Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Heroes of Newerth | Deutsches HoN Forum mit Clan, Wiki und HoN Replays. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kifferkniffer

Ehrenmember

  • »kifferkniffer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 939

Hobbys: Interwebs, HTML/CSS, HoN, WC III

Lieblingsheld/en: Soulstealer

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

Mr. Advertiser

Neues von unseren Partnern:


Werbung nervt? Jetzt im Forum anmelden!

42

Samstag, 10. April 2010, 17:33

danke für den Link kifferkniffer


Also ich fand den Beitrag von H3llsp4wn informativ und gut recherchiert. Ein netter Artikel, der gut auf die Startseite von hon-fans.de passt.
Ein Blog, mein lieber H3llsp4wn ist aber etwas ganz anderes. Ich fand in deinem Text nur eine Meinungsäußerung:

Zitat

Zuerst denkt man sich wahrscheinlich “wtf? Wie kommt der auf 30.000 Dollar?!?”, aber nach kurzem Überlegen und Betrachtung der erwähnten Punkte, erscheint die Zahl doch ziemlich passend.
Ein Blog ist persönlich, aber ich finde keine Wertung in deinem Text - ein neutraler Beobachter mit dem Versuch einen Zeitungsartikel zu schreiben.

Zitat von »Wikipedia«



Ein Blog [blɔg] oder auch Weblog [ˈwɛb.lɔg], engl. [ˈwɛblɒg], Wortkreuzung aus engl. World Wide Web und Log für Logbuch, ist ein auf einer Website geführtes und damit – meist öffentlich – einsehbares Tagebuch oder Journal. Häufig ist ein Blog „endlos“, d. h. eine lange, abwärts chronologisch sortierte Liste von Einträgen, die in bestimmten Abständen umbrochen wird.

Der Herausgeber oder Blogger steht, anders als etwa bei Netzzeitungen, als wesentlicher Autor über dem Inhalt, und häufig sind die Beiträge aus der Ich-Perspektive geschrieben. Das Blog bildet ein für Autor und Leser einfach zu handhabendes Medium zur Darstellung von Aspekten des eigenen Lebens und von Meinungen zu spezifischen Themen.
Als total naiver Unwissender würde ich jetzt behaupten du hast das Spiel nie gespielt und arbeitest bei Focus Online.

Zitat

@Nurn
Kann, muss aber nicht. Klar kann ich auch was Polemisches a la Ichi reinhauen, aber dann wird der Post sicher ned auf die Startseite gepackt.
aber wenigstens wertend. Und Polemik macht deinen Text auch nicht zum Blog <:


greetz

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ichi« (10. April 2010, 17:35)


43

Samstag, 10. April 2010, 17:57

Ja Ichi, hast schon Recht.

Da wir jetzt aber Blog und Startseite nicht mehr trennen wollen (weil es zu wenig interessierte Autoren gab und ein Blog mit einem Eintrag pro Monat, selbst pro Woche fürn Arsch ist), bevorzugen wir sogar solche Beiträge. Ein reiner Blogeintrag mit viel eigener Meinung ist zwar ne tolle Sache, passt aber nicht wirklich auf die Startseite, da diese möglichst objektiv über HoN berichten sollte.
Ist zwar auf der einen Seite Schade, aber eine andere Lösung sehen wir nicht.

Ich werd mal schauen, dass wir morgen dieses Account für Wordpress für die Startseite einrichten können, sodass jeder Interessierte seine News-Blogs (so nenn ich es mal) erstellen kann und wir sie dann ggf. freischalten.
Erfahrene HoN-Spieler gesucht!
Du kennst viele Helden und Items? Hilf mit bei der ersten deutschen HoN-Wiki!

44

Samstag, 10. April 2010, 19:21

Ja das ist auch die beste Lösung. HoN als regelmäßiges Blogthema ist sowieso unpassend - also ich persönlich könnte eigentlich nur über ein Game schreiben, welche Picks und sowas... und dann aller zwei/drei Wochen über einen neuen Patch und dessen Änderungen, also schon ziemlich armer Inhalt.

Ein guter Kompromiss wäre vllt so eine Art "Kommentar" zu schreiben - zu Neuerungen, Entwicklung und/oder Besonderheiten (auch bezüglich hon-fans.de). Dass das Kommentar dabei "kontrolliert" wird, kann zwar Meinungsverfälschend wirken, aber immerhin wäre ein solches Kommentar attraktiver als ein Blog (im Bezug auf HoN).

greetz

H3llsp4wn

unregistriert


45

Samstag, 10. April 2010, 19:58

Hast schon Recht mit der Wiki-Definition, allerdings habe ich den Artikel bewusst so geschrieben.
Ich hau in meinen persönlichen Blog auch zwischendurch solche Sachen, weil ich in manchen Fällen die sachliche Information verbreiten will.

46

Sonntag, 11. April 2010, 01:32

Ich würde es auch eher als Artikel bezeichnen und der ist auch ziemlich gut geworden - oder wie du sagen würdest: "sachlich".
Eigentlich wollte ich auch nur darauf aufmerksam machen, dass dein Artikel fälschlicherweise als Blogeintrag bezeichnet wurde. Aber wie du ja geschrieben hast: wenn für dich ein "sachlicher Artikel" persönlich ist, dann ist das völlig okay, denn wer kann schon einen persönlichen Blog kritisieren?

Eine Bitte, schick mir doch mal per PM den Link zu deinem Blog :)

H3llsp4wn

unregistriert


47

Sonntag, 11. April 2010, 01:54

Mach die Seite grad neu mit Wordpress, da mir Joomla im Laufe der Zeit zu überladen ist. Link kommt in die Signatur sobald der Relaunch erfolgt ist. Darfst dir halt keine tl;dr-Emo-Einträge erwarten wie es bei manchen Soziopathen der Fall ist. *just kidding* ;)

48

Sonntag, 11. April 2010, 03:19

empfinde nur einen Beitrag ein bisschen emo. so far...

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

49

Sonntag, 11. April 2010, 11:06

moin
naja ich finde das man über HON ansicht ne menge sagen kann. über die balance der maps ( ja hell hat nen krassen vorteil meiner meinung nach), gimmicks und tricks etc. verhalten bei chase etc. oder einfach nur die meinung über besonderen skill einzelner spieler und warum sie was tun, zb runed axe auf chronos, deso auf swift etc.
also mich würde das schon reizen^^.
deshalb mal die frage: bekommt man nen richtigen eigenden blog oder werden alle beiträge nur zusammen geworfen auf die hauptseite?
mfg klappi :=)
ps: auch wenn da Landknecht steht

H3llsp4wn

unregistriert


50

Sonntag, 11. April 2010, 18:52

Beim Blog gab es zu wenig Beteiligung, deshalb werden die Beiträge jetzt nur noch auf der Hauptseite angezeigt.

Sicher gibt's viel zu erzählen und diskutieren, aber da muss sich jemand die Arbeit machen wirklich darüber zu schreiben. Mich interessiert keine unbegründete Meinung zu irgendwas, sondern gut untermauerte Ansichten oder Artikel.

Und da gibt es anscheinend zu wenig Andrang in der Community.