Sie sind nicht angemeldet.

Shirokan

Predasaur Crusher

  • »Shirokan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Wohnort: Regensburg

Beruf: Student

Hobbys: Competetive falsch schreiben

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. April 2013, 21:07

Tencent (Besitzer von Riot) bringen ein neues MOBA/Dota2 Clone heraus



Zudem sollen sich Ehrenmember auch ehrenhaft verhalten und so ist es bei dir gerade nicht Schmoda. Der kann auch schnell weg sein.

hon-fans.de - serious business
Der Benutzer »BASH« ignoriert Sie. Sie haben keinen Zugriff auf sein Benutzerprofil.
dota2 Steam acc: Judens9hn

_craY_

CHAMPION OF NEWERTH

Beiträge: 349

Wohnort: Bournemouth // Berlin

Beruf: Due Diligence Reviewer

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. April 2013, 21:42

sieht garnicht mal so scheiße aus.. bisschen viele effekte undso - aber ist wahrscheinlich für SEA-spieler ausgelegt die gern animu schauen

Wie kann man denn bitte von etwas enttäuscht sein, was man ohnehin scheiße findet? Die Juden waren vom Holocaust enttäuscht.


Ichi über meinen skill:

cray high


Schmoda über das Leben allg.:

cray hat gewonnen.



3

Mittwoch, 17. April 2013, 23:44

wut? der erste screenshot sieht ja mal genau aus wie die mitte am fluss von dota2, oder nicht?

4

Donnerstag, 18. April 2013, 00:20

wut? das alles sieht komplett so aus wie dota2, oder nicht?
ja

Ich wär auch gespannt auf ein DotA Klon, der nicht auf "Wir verbessern das Spiel, indem wir es noch mehr casual machen" setzt. Fragt sich deswegen aber auch direkt, wie sehr das China-exklusiv wird, RotT ist ja irgendwie hier auch nie wirklich angekommen.
Ob Mathe, Physik, Geschichte oder BWL, frag Hon-Fans.de, wir helfen dir schnell!

chainest

CHAMPION OF NEWERTH

Beiträge: 589

Wohnort: BaWü

Beruf: Student - Wirtschaftsinformatik

Hobbys: Überlege noch

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 18. April 2013, 01:01

rott?

kenne nur rise of the immortals

_craY_

CHAMPION OF NEWERTH

Beiträge: 349

Wohnort: Bournemouth // Berlin

Beruf: Due Diligence Reviewer

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 18. April 2013, 02:04

ring of the teacher

Wie kann man denn bitte von etwas enttäuscht sein, was man ohnehin scheiße findet? Die Juden waren vom Holocaust enttäuscht.


Ichi über meinen skill:

cray high


Schmoda über das Leben allg.:

cray hat gewonnen.



7

Donnerstag, 18. April 2013, 09:04

Realm of the Titans.

Da gabs glaub ich so einen Michelin Mann Hero. :3

8

Sonntag, 21. April 2013, 22:06

Sieht interesant aus , wird aufjedenfall ausprobiert.
Wird das Spiel ´´denie´´ enthalten und im ganzen der Dota sehr ähneln , währe es kein wunder.
Damit würde Riot versuchen die Hardcore-gamer/ bzw. eingefleischte Dota/HoN-spieler auf ihre seite zu ziehen.
Oder es wird einfach ein noch schnelleres moba mit 30 min games . Man wird es sehen. :)

You can challenge the Soulstealer, but not defeat!

9

Sonntag, 21. April 2013, 22:09

Damit würde Riot versuchen die Hardcore-gamer/ bzw. eingefleischte Dota/HoN-spieler auf ihre seite zu ziehen.

Tencent, Riot hat damit garnichts zu tun
Ob Mathe, Physik, Geschichte oder BWL, frag Hon-Fans.de, wir helfen dir schnell!

10

Sonntag, 21. April 2013, 22:39

Würde mich wundern, wenn es nur in China, falls überhaupt, rauskommt. Das Spiel hat nur einen Sinn: die DotA playerbase in China zu klauen.

11

Montag, 22. April 2013, 00:34

Gibts kein Dota2 in China oder spielen die Chinesen einfach alles?

12

Montag, 22. April 2013, 00:50

Am 28. April startet die chinesische Dota2 beta von Perfect World. Bisher konnten Chinesen ja auf Steam normal spielen, aber ab dann wohl nicht mehr.

13

Montag, 22. April 2013, 09:38

Am 28. April startet die chinesische Dota2 beta von Perfect World. Bisher konnten Chinesen ja auf Steam normal spielen, aber ab dann wohl nicht mehr.

Aber nur dann, wenn sie einen ziemlich seltenen Betakey ohne Regionlock in die Finger bekommen haben. Für die wurde auf den Handelsseiten ja noch richtig Cash hingelegt
Ob Mathe, Physik, Geschichte oder BWL, frag Hon-Fans.de, wir helfen dir schnell!

14

Montag, 22. April 2013, 17:35

Ich kapier nicht, wieso in China jeder andere Publisher braucht...ist das eine rechtliche Geschichte? Ein Valve-Spiel Steam-extern zu releasen ist ja mal seeeehr merkwürdig...außerdem wird dadurch eine gesonderte Playerbase geschaffen.

chainest

CHAMPION OF NEWERTH

Beiträge: 589

Wohnort: BaWü

Beruf: Student - Wirtschaftsinformatik

Hobbys: Überlege noch

  • Nachricht senden

15

Montag, 22. April 2013, 17:48

china ist sehr streng wenns um videospiele geht, bis vor nem halbenjahr gabs da keine spielkonsolen (ps3 ist die einzige die dort legal ist aber erst seit nem halben jahr +-)

16

Montag, 22. April 2013, 17:51

Gibt allgemein viele Sonderregelungen in China und wenn man sichs einmal mit den chinesischen Spielern versaut hat, kommt man kaum noch an die ran.

Deswegen holt man sich normalerweise eine lokale Firma die Ahnung von den Regelungen und der chinesischen Mentalität hat.

Ähnliche Themen