Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Heroes of Newerth | Deutsches HoN Forum mit Clan, Wiki und HoN Replays. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

m0op

Catman

  • »m0op« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 185

Lieblingsheld/en: Spiderman

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

1

Sonntag, 10. Oktober 2010, 17:43

Support in Pubs, oder: "Ich kann auch gleich afk gehen"

<whinethread>

Scheiße!

Es ist einfach beschissen, wann immer ich Support spiele läuft alles schief, die Carrys haben nach 30 Minuten Elder Parasite (doppelt Fail), die Mitte versagt und ich als nichtgefarmter low-hp-Hero werde von One-Click Heroes à la Pebbles / Deadwood geknechtet. Nicht das das alles wäre - beschissen für die Statistik ist es auch noch (abgesehen von den Wards). Schließlich krieg ich keine Creepkills, denien gegen den Gegnercarry ist eher Luck- als Skillfaktor, dazu wird man als Feeder beschimpft und tut besser daran afk in der Base zu daddeln und alle 200 Sekunden Wards in den Courier zu legen. God, ich könnte kotzen so sehr geht mir das Ganze im Moment auf den Keks. Der Nutzen ist gleich Null, denn bevor man auch nur einen Spell los wird ist man eh tot und kommt nicht mehr ins Spiel, weil ja jetzt eh jeder lvl 16 und man selbst immer noch um die 10 rumhängt.

Nein srsly, ich versteh einfach nicht was ich falsch machen und ich hab' keine Ahnung wie Supportspieler es schaffen auf 'nen K:D von 1 oder 0.9 - mir egal - zu kommen. Pickt man noch einen Ganker / Carry / Irgendwas wird man geflamet oder steal den anderen die Lasthits, aber das ist immer noch besser als feeden.

Außer simplem Ausheulen had dieser Thread noch eine Funktion: Tips wanted! Wenn ihr irgendwelche Vorschläge oder Wunderrezepte, Zaubertränke oder Vodoo-Flüche habt - immer her damit! Support kann nicht so nutzlos sein wie es mir scheint (obwohl ein ungefarmter, Underlevel-, Freekill-Hero das doch so ziemlich sein dürfte...wtflol..)

In diesem Sinne
:with_slayer: "Pls onehit!11"

/whinethread
Fazit: Mehr Manieren, mehr Sportsgeist und ein Minimum and Respekt und Fairplay und alles könnte soo schön sein.

das ist hon, nicht woodstock.

Mr. Advertiser

Neues von unseren Partnern:


Werbung nervt? Jetzt im Forum anmelden!

unL|Nurn

Predasaur Crusher

Beiträge: 856

Wohnort: Dickes B

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

2

Sonntag, 10. Oktober 2010, 17:50

Ein guter HoN Spieler zeichnet sich dadurch aus, das er generell alle Rollen spielen kann - die eine besser, die andere schlechter. Sobald du das kannst geht deine KD nach oben und die PSR ist sowieso useless shit. Cheers

edit: Spielst du echt gerne Support in Pubs ohne Mates? Also das würd ich mir halt niemals geben :D Du bist halt zu krass von Leuten abhängig die du ned einschätzen kannst.

Hi, ich hatte bisher nie lagg, aber seit gestern, ich hab meinen PC von innen staubgesaugt, hab ich lagg -.-

Sucker`

Halt Stopp! Jetzt rede ich!

Beiträge: 4 402

Wohnort: Bavaria / Mecklenburg and Western Pomerania

Beruf: Studieren/Chillen

Hobbys: HoN, Motorradfahren, Inlineskaten, Tanzen, Musik hören, Im Haus liegen

Lieblingsheld/en: Puppenmeister

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 10. Oktober 2010, 17:50

Wenn du deine Lanepartner nicht kennst oder weißt wie gut er ist, solltest du einfach keinen Full Support spielen, zumindest nicht unter 1700+ und selbst da wirst du immer wieder enttäuscht. Ich selbst spiele nie Fullsupport, aber das liegt an mir selbst.
PSR-Spiele mache ich NUR mit Freunden, auch wenn die meisten schlechter sind als ich, kannst ich mich auf meine Mates verlassen und die machen auch, was man Ihnen sagt (meistens). Wenn ich Matchmaking spiele, spiele ich entweder einen starken Carry, der nicht total vom Support abhängig ist, oder gehe gleich Mitte (am liebsten mit Repulsor zur Zeit).
Da du aber anscheinend nicht so der Carryspieler bist, würde ich dir raten, ganklastig zu spielen. Also Richtung Pebbles, Pyromancer, Witch Slayer, Slither. Mit denen kannst du auch noch nützlich für dein Team sein, wenn dein Lanepartner scheiße ist.

Mein Kraken Guide wurde etwas aktualisiert und die Verlinkung repariert
Einfacher Eingriff in die Marktwirtschaft, Führungsstab erschießen und freie Plätze mit Parteigenossen füllen.
Politik, wie ich sie verstehe.


4

Sonntag, 10. Oktober 2010, 17:50

So doof es klingt, einfach kein Support mehr in Pubs spielen.
Meist hat man eh 2 Locks im Team, dann sollen die sich eben gegenseitig supporten.

Habs auch aufgegeben, und spiel nur noch mit M8s support.
Macht mehr Spaß, und nimmt dir vorallem net den Spaß.

LG

Manni

Predasaur Crusher

Beiträge: 521

Wohnort: Franken

Beruf: Student

Lieblingsheld/en: Balphagore, Bubbles

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

5

Sonntag, 10. Oktober 2010, 18:06

Wichtig als Support ist in erster Linie dafür zu sorgen, dass ihr die Lane gewinnt und dein Lanepartner, sei es ein Carry den du babysittest oder ein Stunner mit dem du kills zu machen versuchst, seinen Farm bekommt. Das heisst harassen und gute Go's machen. Nebenbei an das Courierupgrade denken und bei 5:30 neue Wards besorgen. Neigt sich die Laningphase dann dem Ende und eure Gegner haben die Lane verlassen, lass deinen Carry so früh wie möglich alleine und farm dir deine boots/powersupply durch Pulls oder das easy camp falls du das noch nicht durch den ein oder anderen kill auf der Lane verdient hast. Als supporter bist du meist auch ein guter ganker, also hilf den anderen Lanes aus, wichtig ist es auch immer nen tp dabeizuhaben um leichte Kills abzuholen.
Im Laufe des Spiels wirst du natürlich immer nutzloser, also alle 6 Min an wards denken und in den clashes schaun, dass du deine spells irgendwie losbekommst. Um nicht so ganz das Opfer zu sein am besten zu billigen Items greifen, die dich besser überleben lassen (Bracers, Steamboots, voidtalisman, Tablet).
Und naja, Fullsupport würde ich im Public wohl auch nur spielen, wenn die Mates deutlich besser die anderen Rollen spielen zu können scheinen, sonst lieber selber Mitte oder Carry spielen, dann weisst du wenigstens wer Schuld ist wenns nicht läuft :)
I'm so ghetto.

TheBiatch

Predasaur Crusher

Beiträge: 323

Wohnort: Saarland

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 10. Oktober 2010, 18:40

Jaja, das kenne ich.
Ich spiele recht viel full Support in Pubs ohne Freunde. Am besten klappt das noch mit Slither, weil zu Beginn oftmals einige Kills drin sind. Später stackste halt Camps, wardest und hast die typischen Supportbracer, Boots und nen Supply. Wenn du dann keinen guten Carry im Team hast, wars mal wieder fürs Klo und deine Stats leiden, Fun hatte man eigentlich auch nicht....hm, suckt :D
Glücklicherweise kenne ich mittlerweile jemanden, der einfach gut carried, da lohnt dann der Support und man kann dann auch höher aufsteigen in der PSR.
Ansonsten. pick Scout :D
Dann hast Wards und kannst sogar carrien!

Diablo

Kongor

Beiträge: 1 017

Wohnort: Nähe Wien

Beruf: Student

Lieblingsheld/en: random

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

7

Sonntag, 10. Oktober 2010, 18:43

Hab gerade die ersten Minuten deines letzten Spieles angeschaut (du WS, dein Lanepartner Pesti), und ich muss sagen, dass du als Supporter/Babysitter ziemlich versagt hast
Du bist von Anfang an nur hinter den Creeps gestanden und bist zu 90% nichtsmachend hin und her gerannt, während dein Carry praktisch 1vs2 spielen musste
Als Babysitter musst du einfach die ganze Zeit harassen und so viel wie möglich denien, immer wenn du keine Creeps denien kannst, solltest du die Gegner harassen

Hab eben die ersten 5-6 Minuten angeschauen, und du hast vllt 10 mal die Gegner angegriffen, während dein Pesti immer wenn er zu den Creeps ging, Autoattacks gefressen hat, ist doch logisch, dass er dann kaum Farm bekommt und dementsprechend eher nicht carrien kann

Damit dus noch als Zahlen siehst:
Nach 4 Min Gametime hast du 300Dmg an gegnerische Heroes ausgeteilt (wobei 2 mal dein Stun gespammt), während der gegnerische Soul Reaper 900 Herodmg ausgeteilt hat (glaub einmal den Heal benutzt)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Diablo« (10. Oktober 2010, 18:50)


Antharax

Monkey

Beiträge: 13

Wohnort: Koblenz

Beruf: Schüler

Hobbys: Freunde, PC

Lieblingsheld/en: Slither,Pebbles,Myrmi

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

8

Sonntag, 10. Oktober 2010, 18:52

Also am besten ist es eigentlich wenn man das macht mit ein paar freunden oder leuten mit den du schon paar mal gespielt hast, da im normalen public eigentlich soweit ich das sehe immer einer i was verhaut deswegen mit freunden dann könnt ihr besser zusammen spielen und der supp ist besser integriert

MFG
Zitat aus den Noobzeiten von HoN:


Witch Slayer: VERPISS DICH DEVO, meine mitte !!!

KrachBumEnte

Predasaur Crusher

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

9

Sonntag, 10. Oktober 2010, 18:54

würd mich auch gerne interrisieren wie man als support am besten aggiert...
manchmal geht man pullen und ein paar sek später stirb dir der carry weg :)

You can challenge the Soulstealer, but not defeat!

Lomo

Catman

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

10

Sonntag, 10. Oktober 2010, 19:11

EY es gibt schlimmeres 5 games hintereinander mit 12-15 - 1-5 stats zu verlieren ist viel depri ;D aber who care das aufregen darüber macht es auch nicht besser ich spiel einfach so gut ich kann und mir ist es egal ob ich gewinn oder verlier mir kommt es nur drauf an gut gespielt zu haben ;)
mouzLomo !

Ähnliche Themen