Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Heroes of Newerth | Deutsches HoN Forum mit Clan, Wiki und HoN Replays. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Headboi

Catman

  • »Headboi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 225

Wohnort: Munich City

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

1

Montag, 17. Juni 2013, 09:05

Staff of the Master bzw. Alternativen

hi zusammen ,

mit dem neuen Patch habe ich gesehen , dass einige Heros jetzt durch Staff of the Master gebostet wurden , meine Frage jetzt eig. bei welchen Heros ist es eig. zwingend notwenig das herzunehmen? ein Beispiel , habe mal wieder Swiftblade gespielt und bei ihm verstärkt ja Staff of the Master sein Ulti , meine Team war nicht gerade begeistert als Sie sahen , das ich beim Swiftblade Staff anhabe , genauso wie bei Moonqueen.

Könnt ihr mir ne kleine Liste machen , bei welchen Heros , vorallem nach dem neuen Patch zwingend ist , sich Staff zu holen? und evtl. mit Begründung :D

Vielen Dank.





Es ist nicht so als würde ich dich hassen es ist nur so ...
nehmen wir mal an du würdest brennen und ich hätte Wasser,
also ich würde es trinken ! :whistling:

Mr. Advertiser

Neues von unseren Partnern:


Werbung nervt? Jetzt im Forum anmelden!

Lumes

Kongor

Beiträge: 1 138

Wohnort: Berlin

Lieblingsheld/en: Random!

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

2

Montag, 17. Juni 2013, 11:00

Witch Slayer:
Einfach weil mehr Schaden UND! falls Gegner Shrunken haben. Ulti geht dann auch durch Shrunken

Pyro:
Ist so geblieben wie vorher, einfach massiv Damage

Pebbles:
Ist lustig im Midwars, man kann 3 Leute werfen nicht nur 1, finde lohnt sich aber nicht im richtigen Spiel



Moon Queen & Swiftblade:
Bei MQ und Swift lohnt es sich nicht richtig, würde jetzt einfach sagen weil: Sie im endgame hauptsächlich Schaden durch ihre Autoattacks machen als durch ihre Spells vorallem nicht durch ihre Ultis, die sind nur ein netter Nebeneffekt. (Steinigt mich wenn ich total falsch liege)

Sir Benzington:
Bei Benzington wird die Range von 3000 auf Global gesetzt und der Schaden ein wenig erhöht. könnte sehr gut als Ganker funktionieren.

Pharao:
Auf Pharao finde ich Staff FAST immer Pflicht. Permanent initiaten.

Andro:
Genauso wie auf Andro.

Chronos:
Auf Chronos finde ich Staff auch schwachsinn, genauso wie bei Swift und MQ.

Slither:
Wenn viele weiche Gegner würde ich es vielleicht auch auf Slither noch holen.

Chipper:
Chipper ein MUSS!

Ophelia:
Ophelia, nettes Gimmik, kann relativ gut helfen WANN und OB man sich es holen sollte weiß ich aber nicht.

Pollywog:
Zum pushen sau gut!

Bombadier & Glacius & Plague & Hag & Voodoo:
Nur wenn andere gute AoE Ultis im Spiel sind, zB Tempest, Magmus oder Engineer

Thunderbringer:
Einfach damage Boost, würde aber auch nur wenn weiche Helden im Gegnerteam sind.

Empath:
Für Hardcarrys, du kannst so zu sagen "permanent" mit der Ulti in dem Carry hocken. 30 Sek. cooldown nur

Devo:
Benutzte ich auch nur im Midwars.

Elec:
kA ob sich es überhaupt noch lohnt, am stärksten fand ich es gegen die Keeper Ulti, welche ja jetzt auch nicht mehr so der Hammer ist.

Soul Reaper:
Würde ICH bei "guten" farm immer holen, einfach mal Gegner bei ~50% Leben töten.

Torturer:
Auch teilweise unnötig, da Ulti massig Mana kostet und man im early so gut wie kein Manareg hat und im late die Gegner teilweise ZU tanky sind.

Revenant:
Da hab ich bis heute nicht verstanden was Staff nun macht^^ noch nicht damit auseinander gesetzt


Mehr fallen mir jetzt nicht ein.
DAS IST NUR MEINE MEINUNG und ich spiele nicht mehr wirklich HoN bzw hänge eh immer bei ~1500 rum!

Hol dir lieber noch andere Meinungen, möget ihr mich verbessern!
123

Headboi

Catman

  • »Headboi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 225

Wohnort: Munich City

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

3

Montag, 17. Juni 2013, 11:18

erstmal danke für deine Antwort , bei MQ verstehe ich trotzdem nicht ganz , sein Ulti sit doch versammt stark.

zu Revenant , durch Staff kannst du nun Essence Shroud und Mortification auf ALLE in deinem Team nutzen wie ich gesehen habe.





Es ist nicht so als würde ich dich hassen es ist nur so ...
nehmen wir mal an du würdest brennen und ich hätte Wasser,
also ich würde es trinken ! :whistling:

Lumes

Kongor

Beiträge: 1 138

Wohnort: Berlin

Lieblingsheld/en: Random!

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

4

Montag, 17. Juni 2013, 11:38

Naja die "bounces" von der Ulti sind random und machen einzeln nicht so viel Schaden. Sprich um jemand alleine in den Wäldern zu töten reicht es auch OHNE Staff ansonsten kannst du ja nicht ein oder zwei Leute fokussen, da es wie gesagt random ist und du auf der Lane auch mal creeps hast oder es einfach mal 4-5 mal auf den Tank geht, den es eh nicht juckt
123

chainest

CHAMPION OF NEWERTH

Beiträge: 2 228

Wohnort: BaWü

Beruf: Student - Wirtschaftsinformatik

Hobbys: Überlege noch

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

5

Montag, 17. Juni 2013, 13:47

erstmal danke für deine Antwort , bei MQ verstehe ich trotzdem nicht ganz , sein Ulti sit doch versammt stark.

zu Revenant , durch Staff kannst du nun Essence Shroud und Mortification auf ALLE in deinem Team nutzen wie ich gesehen habe.

MQ ist halt autoattack carry, leb damit.

Swift und MQ staff holt man sich wenn die beiden NICHT die maincarries sind ansonsten werden die halt zu autoatatckern hochgerüstet (was man in random public eh imemr machen sollte).

6

Montag, 17. Juni 2013, 14:01

Witch Slayer:
Einfach weil mehr Schaden UND! falls Gegner Shrunken haben. Ulti geht dann auch durch Shrunken

Höchstens nach Hex/SS. Wenn überhaupt

Pyro:
Ist so geblieben wie vorher, einfach massiv Damage

Selbe wie WS.

Pebbles:
Ist lustig im Midwars, man kann 3 Leute werfen nicht nur 1, finde lohnt sich aber nicht im richtigen Spiel

Pebbles wird auf PK/Spellshards gespielt und dann auf Autohitter mit ner Breastplate. SotM gibt kein Dmg und wenig Survivability. Nutzlos.

Moon Queen & Swiftblade:
Bei MQ und Swift lohnt es sich nicht richtig, würde jetzt einfach sagen weil: Sie im endgame hauptsächlich Schaden durch ihre Autoattacks machen als durch ihre Spells vorallem nicht durch ihre Ultis, die sind nur ein netter Nebeneffekt. (Steinigt mich wenn ich total falsch liege)

Es gibt Games wo man mit dem Swiftblade Anfangs viel Roamen muss weil die Gegner den besseren Lategame Carry haben (Sand Wraith oder sogut wie alle heutigen Glascannons). Da kann man schonmal auf ein fast Frostburn & SotM gehen, muss danach aber massig Dmg bauen wie Savage Mace und evtl sogar Doombringer bei MASSIG Ganks.

Sir Benzington:
Bei Benzington wird die Range von 3000 auf Global gesetzt und der Schaden ein wenig erhöht. könnte sehr gut als Ganker funktionieren.

Pharao:
Auf Pharao finde ich Staff FAST immer Pflicht. Permanent initiaten.

Nach den Core Items definitiv beste Wahl. Der Teammateshook saved einige Leben und 10? Sekunden ist einfach unverschämt gut.

Andro:
Genauso wie auf Andro.

Wards. Wards. Wards.

Chronos:
Auf Chronos finde ich Staff auch schwachsinn, genauso wie bei Swift und MQ.

Nutzlos.

Slither:
Wenn viele weiche Gegner würde ich es vielleicht auch auf Slither noch holen.

Lieber ein Heart o.ä. Den Damageboost brauchts nur im Notfall.

Chipper:
Chipper ein MUSS!

+1

Ophelia:
Ophelia, nettes Gimmik, kann relativ gut helfen WANN und OB man sich es holen sollte weiß ich aber nicht.

Nein. Lieber Pushitems, Ophelia wird nicht für die Ulti gepicked. Die Ulti ist ein nettes Nebengimmick.

Pollywog:
Zum pushen sau gut!

Aber ansonsten nutzlos. Der Damageoutput wird durch ein Hex o.ä. viel besser.

Bombadier & Glacius & Plague & Hag & Voodoo:
Nur wenn andere gute AoE Ultis im Spiel sind, zB Tempest, Magmus oder Engineer

Nein.

Glacius absolutes No-Go außer mit nem Solo Glacius. VJ nur wenn mans Early bekommt. Hag ist auch ein No-Go. PR ebenso. Bombardier bei Gutem Early.

Thunderbringer:
Einfach damage Boost, würde aber auch nur wenn weiche Helden im Gegnerteam sind.

Bei gutem Farm definitiv gut. Bei schlechtem Early nicht zu empfehlen.

Empath:
Für Hardcarrys, du kannst so zu sagen "permanent" mit der Ulti in dem Carry hocken. 30 Sek. cooldown nur

nein.

Devo:
Benutzte ich auch nur im Midwars.

Nach den Coreitems gut, Point Booster im Early sehr gut!

Elec:
kA ob sich es überhaupt noch lohnt, am stärksten fand ich es gegen die Keeper Ulti, welche ja jetzt auch nicht mehr so der Hammer ist.

Normale Core Items sind kosteneffektiver.

Soul Reaper:
Würde ICH bei "guten" farm immer holen, einfach mal Gegner bei ~50% Leben töten.

Trotzdem macht man mit anderen Items mehr Schaden aufs ganze Team.

Torturer:
Auch teilweise unnötig, da Ulti massig Mana kostet und man im early so gut wie kein Manareg hat und im late die Gegner teilweise ZU tanky sind.

Man spielt ihn als Early Ganker und Midgame Pusher, lieber Hex UND SS kaufen und facerollen. PK auch zu empfehlen.

Revenant:
Da hab ich bis heute nicht verstanden was Staff nun macht^^ noch nicht damit auseinander gesetzt


Mehr fallen mir jetzt nicht ein.
DAS IST NUR MEINE MEINUNG und ich spiele nicht mehr wirklich HoN bzw hänge eh immer bei ~1500 rum!

Hol dir lieber noch andere Meinungen, möget ihr mich verbessern!

Lumes

Kongor

Beiträge: 1 138

Wohnort: Berlin

Lieblingsheld/en: Random!

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

7

Montag, 17. Juni 2013, 14:16

Lag ich ja nicht überall falsch :3
123

Sucker`

Halt Stopp! Jetzt rede ich!

Beiträge: 4 401

Wohnort: Bavaria / Mecklenburg and Western Pomerania

Beruf: Studieren/Chillen

Hobbys: HoN, Motorradfahren, Inlineskaten, Tanzen, Musik hören, Im Haus liegen

Lieblingsheld/en: Puppenmeister

  • Nachricht senden

8

Montag, 17. Juni 2013, 17:00

auf revenant ist es schon extrem stark, wenn man das frühbekommt, kann man sogar ganz gut carrien. mit pebbles ist es auch möglich. besser als spellshard auf jedenfall. da muss ich auch trixxor widersprechen, weil spellshards schon lange nicht mehr mithalten kann. grimoire fickt spellshards sowieso in jeder hinsicht.

Mein Kraken Guide wurde etwas aktualisiert und die Verlinkung repariert
Einfacher Eingriff in die Marktwirtschaft, Führungsstab erschießen und freie Plätze mit Parteigenossen füllen.
Politik, wie ich sie verstehe.


Headboi

Catman

  • »Headboi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 225

Wohnort: Munich City

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

9

Montag, 17. Juni 2013, 22:37

danke für die hilfreichen antworten :)





Es ist nicht so als würde ich dich hassen es ist nur so ...
nehmen wir mal an du würdest brennen und ich hätte Wasser,
also ich würde es trinken ! :whistling:

AtroCty

unregistriert


10

Montag, 17. Juni 2013, 22:51

Hab gerade Grimoire mal angeguckt. Ich denke, auch ich werde HoN mal wieder auspacken.