Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Heroes of Newerth | Deutsches HoN Forum mit Clan, Wiki und HoN Replays. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tarosh

Predasaur Crusher

Beiträge: 440

Wohnort: Königreich Württemberg

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

21

Dienstag, 30. März 2010, 11:05

mMn Glacius und Witch Slayer:

Beides Heroes mit Nutzen fürs Team, verständliche Stuns, Witch hat Disable, Glacius Slow - und die Ultis sind schnell erklärt.

Für Witch meist "Ulti auf Hero xx (Enemycarry z.B.)"

Für Glacius meist "Ulti an, wenn der Kampf losgeht (und du deinen Stun verbraucht hast.)"

Außerdem haben beide Heroes ein eigenes Manamanagement und sind auch ohne massig Items spielbar.

Mr. Advertiser

Neues von unseren Partnern:


Werbung nervt? Jetzt im Forum anmelden!

S.o.l.o.

Snotter Boss

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

22

Dienstag, 30. März 2010, 11:11

Glacius imo eher suboptimal. Erstma kann man seine Verbündeten ausversehen freezen. Die ulti is channeling und er is sehr zerbrechlich.

BananenBoot

Südfruchtwassertransportmittel

Beiträge: 2 189

Hobbys: Laut im Auto mitsingen \o/

Lieblingsheld/en: Tuomas Holopainen

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 30. März 2010, 11:15

Ich würd sagen Witch Slayer, Pyromancer, Plague Rider, Defiler und eventuell noch Succubus, die is ja auch recht schnell erklärt. ;)
Away to taste the night
The elusive high
Follow the madness
Alice, you know once did


Freundescode: 4742-6083-5047

24

Dienstag, 30. März 2010, 12:15

ganz klar blacksmith...der einfachste held im spiel....stun...multicast...kill mit glück...
plague ulti im richtigen moment setzen ist garnicht so einfach....mit pyro den stun zu treffen ebenfalls, selbe gilt für die wave etc.
Für Anfänger sind Helden am einfachsten, die direkt einen anderen treffen.
Mit Defiler beherrschen die wenigsten ihren Silence richtig zu setzen...
Supporter wie Nymphora und Demented sind absolut keine Noobhelden, im Gegenteil...entscheidend ist halt, was man aus dem Helden rausholt...

Blacksmith, Scout, Nighthound, Rampage, Moonqueen wären Noobhelden

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Drachias« (30. März 2010, 12:17)


MVPofWWE

Catman

  • »MVPofWWE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Lieblingsheld/en: Engineer,Swiftblade,Pandamonium,Valk

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

25

Dienstag, 30. März 2010, 12:32

finde es wirklich toll,das so viele leute geantwortet haben...gibt es heroes mit 2 oder mehr auren bzw. passiven skills?kommt man schnell rein,also nach wie vielen games hat man keine negativen stats?
"In Alaska ist es verboten, Elche aus einem Flugzeug ohne Sicherung zu werfen oder diese betrunken zu machen. Außerdem ist es zwar erlaubt einen Bären zu erschießen, ihn aber nicht aufzuwecken!"

I came to play. There a price to pay. Time for you to get down on your knees and pray. I came to pay. Say goodbye!

fFollgas

CHAMPION OF NEWERTH

Beiträge: 2 739

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

26

Dienstag, 30. März 2010, 12:45

Swiftblade (nur theoretisch einfach), madman (nur theoretisch einfach) und moon queen haben 2 passive skills
Von alle 3 würde ich persönlich jedem Anfänger abraten und Caster nehmen, wie etwa Plague Defiler Pyro und Witch Slayer, mit denen kriegste auch vielleicht nen Erfolgserlebnis, dass du mal stunst bzw nen gegner auseinandernimmst.
Ob Mathe, Physik, Geschichte oder BWL, frag Hon-Fans.de, wir helfen dir schnell!

imiko

Catman

Beiträge: 113

Wohnort: Dresden

Lieblingsheld/en: Bombardier, Doctor Repulsor, Slither

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

27

Dienstag, 30. März 2010, 13:44

eindeutiger nr 1 noobhero ist deadwood ...ich hab ihn das aller erste mal gespielt gehabt und hatte 27 - 2
rampage würde ich auch dazu zählen ...charge MoM an und tot..wenn nicht dann ulti
<jenny> was gibts denn bei dir zu futtern?
<Ching-Lee> buggets
<Ching-Lee> bauggets
<Ching-Lee> bouggets
<Ching-Lee> baggets
<Ching-Lee> ach fuck
<Ching-Lee> langes brot mit belag

Rogno

Catman

Beiträge: 124

Wohnort: Haus

Beruf: Schüler

Hobbys: Handball, Zocken

Lieblingsheld/en: Würfel

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 30. März 2010, 13:45

ich seh ständig leute die MQ von anfang an auf das bounce ding skillen, dann pushen sie dadurch extem und man kann sie einfach am eigenem tower abfarmen, MQ skill ich immer auf nuke + bonusschadensaura, damit komm ich in pubs super weg
Screw you Guys, I´m going Home!

palarr

Predasaur Crusher

Beiträge: 310

Wohnort: lemgo

Beruf: schüler

Hobbys: Pizza essen

Lieblingsheld/en: Puppet Master,The Madman, Chronos, Maliken, Panda

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

29

Dienstag, 30. März 2010, 13:57

ich find moon queen und slither recht einfach ansonsten halt supporter und nuker dementet , thunder etc.

SuicideB0b

Snotter Boss

Beiträge: 84

Lieblingsheld/en: Devourer, Behemoth

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

30

Dienstag, 30. März 2010, 14:02

ich finde thunder also zeus ist ziemlich easy für anfänger, viele nukes hat doch recht schnell genug mana und mit ulti holste dir auch mal kills und bist damit super motiviert :" RAWR NOW I GET YOU ALL XD"