Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Heroes of Newerth | Deutsches HoN Forum mit Clan, Wiki und HoN Replays. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SkuzZlebuZz

unregistriert


1

Sonntag, 22. November 2009, 19:28

[Guide] Pandamonium

Pandamonium Guide
von Skuzzlebuzz



Inhalt:

1. Vorwort
2. Geschichte
3. Allgemeines
4. Fähigkeiten
5. How to use
6. Skillbuild
7. Itembuild
8. Spielverhalten
9. Freunde und Feinde
10. Fazit

1.Vorwort:


Pandamonium ist wahrlich einzigartig. Seine Fähigkeiten synergieren auf eine Weise, wie sie in DotA gar nicht möglich wäre. Durch sein ausgeprägtes Repertoire an Stuns und Slows ist er, wenn er richtig eingesetzt wird eine unaufhaltbare Killermaschine - und dazu noch sehr nützlich für das Team. Leider sehe ich (als leidenschaftlicher Pandamonium-Spieler) oft andere, wie sie seine Fähigkeiten falsch einsetzen, deswegen möchte ich mit diesem Guide für viele einen Einblick in die Kunst des Pandamoniums gewähren.

________________________________________________________________________________________________________________________

2.Geschichte

The last of a race of warrior-monks sworn to a chaste existence in the misty Sang-La mountains, Pandamonium has left his bamboo groves for the battlefield. He moves with a grace that belies his great stature and strikes with fury surprising in one with such an apparently gentle nature. And though he is a creature of few words, the Beasts put great stock in his wisdom.

Als Letzer einer Rasse von Krieger-Mönchen , welche ihr Dasein stets keusch in den nebeligen Sang-La Bergen lebten, hat Pandamonium seine Bambushaine für das Schlachtfeld hinter sich gelassen. Er bewegt sich mit einer Grazie, welche entgegen seiner riesigen Statur ist und schlägt mit überraschend sanftem Zorn. Und obwohl er eine Kreatur weniger Worte ist, setzen die Biester große Stücke auf seine Weisheit. (übersetzt von mir)

________________________________________________________________________________________________________________________

3. Allgemeines

Der Panda ist ein Str-Hero, was heißt, dass Stärke sein Hauptattribut ist und er von zusätzlicher Stärke profitiert. Hingegen anderer Str-Heroes profitiert der Panda sogar noch mehr von Stärke, da sie seine Basedmg erhöhen, welche mit zwei seiner wichtigen Spells skaliert. Der Panda verfügt außerdem über 4 Spells welche den Gegner in irgendeiner Weise "verkrüppeln" (Stunnen, Slowen, Armorreduce etc.) - diese Spells machen ihn eindeutig zu einem Disabler und Ganker, ich persönlich sehe ihn als "Meleesuccubus". Hingegen der normalen Disabler und Ganker hat er durch seine stark auf Stärke basierenden Spells gutes Lategame Potential und ist durchgängig stark. Im Clanwar stellt Panda einen starken Pick dar, da er trotz seines riesigen Disable-Potentials auch noch ganz gut den Semicarry machen kann. Seine Hauptsärke liegt darin gegnerische Carrys trotz Shrunken Head (Magie Immunität) unschädlich zu machen. So kann z.B. ein fettgefarmter Puppet Master trotz Magieimmunität keinen Schaden entfalten, wenn er vom Panda ordentlich eins in die Fresse bekommt.


Zitat



Stärke(Primär): 23 (+2,7/Level)
Ein Punkt Stärke bringt uns:
+19 Lebenspunkte
+0.03 Hp-Reg
+1 Schaden

Beweglichkeit: 17 (+1,7/Level)
Ein Punkt Beweglichkeit bringt uns:
+1 Attackspeed
+1 Rüstung

Intelligenz: 15 (+1,8/Level)
Ein Punkt Intelligenz bringt uns:
+13 Manapunkte
+0.04 Mana-Reg

Rüstung: 5,38
Magische Rüstung: 5.5 (25% Reduktion)

Angriffstyp: Melee (Reichweite 100)
Schaden: 45-60
Angrifsanimation: 0.69 sec


Vor-und Nachteile

Zitat

Vorteile:
-jeder der Spells (Flick eher weniger) ist ein potentieller Disable
-hoher Str. Gain
-sehr hoher Damageoutput für einen Str Hero, vor allem gutes AoE-Potential
-kann sehr gut Farmen
-ist nur gering Manaabhängig
-braucht vergleichsweise wenig Farm
-ein (wenn auch gewissermaßen gefährlicher) Escapespell vorhanden
-starker Ganger
-kann sehr früh Druck aufbauen und töten -> durchgehend stark
-sein Ulti ist ein mächtiger Konter gegen Shrunken

Nachteile:

-Meleehero (immer ein Nachteil)
-Flurry und Cannonball können schnell mal daneben gehen, was bei Cannonball schnell mal tödlich endet
-anfällig für Disable
-Channeling Ulti, welches auch noch in Meleerange gechannelt wird
-eher schwierig für Anfänger, besonders wegen 4 Aktiven Spells

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »[FME]hAtE_« (26. November 2009, 10:04)


Mr. Advertiser

Neues von unseren Partnern:


Werbung nervt? Jetzt im Forum anmelden!

SkuzZlebuZz

unregistriert


2

Sonntag, 22. November 2009, 19:29

4.Fähigkeiten:


Flurry
Aktiv

Pandamonium unleashes devastating physical attacks on all opponents in front of him, pushing them, along with himself, in the direction he faces.
Pandamonium entfesselt vernichtende Schläge, welche alle Gegner vor ihm treffen und ihn sowie sie in die Richtung in die er Blickt zurückwerfen.

Range: 100
Radius: 150
Manakosten: 30

Effekt: Teilt physischen Schaden, entsprechend einer Attacke + 15/25/35/45% Base Damage aus. Pro Level erhält man eine Aufladung, welche man für 30 Manakosten nutzen kann. Sie wird nach dem Benutzen verbraucht, nach 4 Sekunden erhält man eine neue Aufladung.


Flick
Aktiv

Range: 350
Castzeit: 0,7 Sek
Manakosten: 65
Cooldown: 24/22/20/18

Effekt: Springt an ein Ziel heran und wirft es zurück, wodurch das Ziel verlangsamt und seine Rüstung reduziert wird. Die Verlangsamung hebt sich über 6 Sekunden langsam auf. (20/30/40/50 % Verlangsamung, -2/-4/-6/-8 Rüstung).


Cannon Ball
Aktiv

Range: 600
Radius: 200
Castzeit: ca. 0,5 Sek
Manakosten: 100
Cooldown: 14 Sek

Schaden: 100/175/250/325
Stundauer: 0.75/1.25/1.75/2.25 - treffen wir keinen Gegner im 200er Bereich stunnen wir uns selbst für 1,5 Sek


Face Smash
Aktiv
Ultimativ


Range: 100
Channelingzeit: 0,5 Sek (Zeit bis der erste Smash ausgeübt wird)
Manakosten: 100/175/250
Cooldown: 120 Sek

Effekt: Schlägt auf das gegnerische Ziel ein und macht es somit Handlungsunfähig, bis vier Schläge ausgeübt wurden. Jede Attacke verursacht 30/70/120% zusätzlichen Bonusschaden. Unsichtbare Ziele werden aufgedeckt.

Synergien:

Erläuterungen im How-To Teil












SkuzZlebuZz

unregistriert


3

Sonntag, 22. November 2009, 19:30

5. How-To-Use:

Vorab: ALLE Spells von Panda sind physisch - also gehen durch Magieimmunität und synergieren mit Modifizierern (Selbst Flick kann z.B. den Frostwolf-Skull Slow auslösen)

Flurry:

Flurry ist ein starker AoE Spell, den man schon fast als abgeschwächten Omnisslash(Swiftblade Ulti) ansehen kann. All zu früh nützt er uns noch wenig, gewinnt aber relativ früh an Stärke und Nutzen. Diesen Spell sollte man eher zum Finishen, also als letztes nach unseren anderen Spells benutzen. Flurry ist besonders in 1gegen1 Situationen sehr stark, da wir mit 4 Aufladungen den Gegner ca 4 Sekunden disablen, ihn 5 Mal (nach dem letzten Flurry erfolgt simultan ein normaler Schlag) schlagen ohne das er was dagegen machen kann - und das ganze noch mit Bonusschaden! Mit ein wenig Erfahrung und Geschick kann man sogar noch ca 1-2 Sekunden mehr rausholen (und einen normalen Schlag dazu) d.h. man muss versuchen nicht vier mal schnell auf Flurry (bzw. Q) zu drücken sondern : Man drückt einmal auf Flurry versucht ca 0,5 Sek abzuwarten und dann wieder Flurry etc.. Dieser Spell unterbricht zudem Channelings. Später im Spiel (wenn wir ca. 2 Bracer, Steamboots und eine Mighty Blade besitzen) können wir mit 4 Flurrys ganze Creepwellen auf einmal töten. Dies geht am besten wenn ihr die Creepwelle am Anfang, wenn sie auf euch zukommt (also noch in einer Linie steht) angreift um so gut wie alle zu bekommen.

Flick:

Flick ist ein schöner Initiate Spell der bereits sehr früh im Spiel sehr stark ist. Wir können so eine Strecke bis zum Gegner überbrücken und verlangsamen ihn zudem. Besonders im Early Game ein starker Spell. z.B. Bei unerfahrenen/unvorsichtigen Gegnern, welche sich zu weit vorwagen - sie können wir einfach in den Tower schleudern und mit einem Cannonball (und evtl. durch einen Mate) stunnen und töten. Außerdem erleichtert uns Flick ungemein das Treffen von Cannonball. D.h. ihr Flickt einen Gegner und versucht Simultan dazu Cannonball (etwas versetzt) auf die Fläche zu zielen, auf die ihr den Gegner schleudert - so trefft ihr den Cannonball in ca 90% der Fälle. Des weiteren sollte Flick, wenn wir ihn nutzen, als erster von ALL unseren Spells benutzt werden, da er die Rüstung des Gegners verringert und ALLE unsere Fähigkeiten Physischen Schaden verursachen, welcher durch den Armorreduce gesteigert wird. Flick bildet durch seinen Slow im Earlygame schöne Synergien mit Helden wie Torturer, Swiftblade, Armadon etc.. Man kann diesen Spell außerdem zum Flüchten nutzen - um z.B.(nur gegen einzelne Chaser gegen die wir keine Chance haben) seine Fluchtrichtung zu ändern und durch den 6 Sek Slow etwas Abstand zu gewinnen. Dennoch, gilt es diesen Spell mit vorsicht zu benutzen und sich nicht zu unüberlegten Aktionen verleiten zu lassen.

Cannonball:

Ein starker AoE Stun, welcher uns aber auch unser Leben kosten kann. Seine Benutzung will geübt sein. Bedenkt stets, dass man (und auch unser Gegner)vom Absprung bis zum Zielgebiet einen Weg sowie Zeit zurücklegt. D.h. der Gegner wird vorraussichtlich nicht an der selben Stelle wie zuvor stehenbleiben, versucht also etwas vorauszudenken und die Postion des Gegners abzuschätzen, wenn ihr NUR Cannonball benutzt. Am Leichtesten geht es natürlich, wenn ihr einen Mate habt, der den Gegner vorstunnt wie z.B. Hammerstorm. Sollte dies nicht der Fall sein kann man immernoch mit Hilfe von Flick ganz gut den Cannonball treffen (siehe Flick). Ein wenig Sicherheit beim Verwenden von Cannonball können Gegnerische Creeps geben - d.h. solltet ihr einen GO machen und Cannonball verwenden könnt ihr gucken, dass ihr auch ein paar Creeps trefft, um euch trotz Vefehlen des Gegners nicht zu stunnen. Cannonball kann auch zum Fliehen benutzt werden, jedoch mit erhöhter Vorsicht, da ihr beim Fliehen meistens auf eine Stelle ohne Gegner springt und euch somit selbst stunnt. Man kann damit jedoch recht sicher fliehen, wenn man damit in Bäume reinspringt und dann einen TP-Stein benutzt.

Face Smash:

Unser Ulti. Dieser Spell ist wie alle Channeling-Disables (z.B. Pollywog, Succuboobs, Devourer) ein zweischneidiges Schwert, da wir uns damit auch disablen - und das noch in Meleereichweite. Am besten wenden wir dieses Ulti in Kombination mit Shrunken Head oder Repel von Jeraziah an. Unsere bevorzugten Ziele sollten gegnerische Carrys sein - 4 Sekunden Disable auf einen Fullcarry alá Madman, Magebane, Dark Lady oder Chronos können unserem Team den hintern retten, geht jedoch nicht strikt nach diesem Muster vor - es kann manchmal auch wichtiger sein einen gefährlichen Stunner/Disabler (z.B. Succuboobs, Pollywog, Tempest) mit diesem Ulti herauszunehmen. Versucht nach Möglichkeit das Ziel vorher mit Flick zu schwächen und es nach Ablaufen des Ultis mit Flurry zu finishen.Dieses Ulti stackt unter Anderem mit Riftshards, was mit ein wenig Glück PERVERSEN schaden machen kann.

How-to-Kill:

Der Panda ist mit wenig Items bereits in der Lage Gegner auszuschalten. Gehen wir davon aus, dass wir ein einzelnes Ziel gangen welches ca. mittig auf seiner Lane farmt. Wir versuchen unerkannt heranzukommen und den Gegner mit Flick zu bekommen um ihn anschließend SOFORT mit Cannonball zu stunnen (versucht wirklich so schnell wie möglich Cannonball zu setzen um den Gegner 100%ig zu treffen) - nun müssen wir abwägen: Hat der Gegner noch genug HP? Wenn ja benutzt das Ulti auf ihn und finisht ihn zur Not mit Flurry. Hat der Gegner kaum noch HP? Wenn ja finisht ihn mit Flurry (sollte er über Escapespells oder Stuns verfügen). Ist er bereits tot? Wenn ja dann flamet ihn, dafür dass er so l0vv ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SkuzZlebuZz« (23. November 2009, 23:44)


SkuzZlebuZz

unregistriert


4

Sonntag, 22. November 2009, 19:31

6. Skillbuild

Egal ob Solo oder Duallane:

1. Flick
2. Cannonball
3. Cannonball
4. Flurry
5. Cannonball
6. Face Smash
7. Cannonball
8. Flurry
9. Flurry
10. Flurry
11. Face Smash
12. Flick
13. Flick
14. Flick
15. Stats
16. Face Smash
17-25. Stats

Erläuterung:

Flick einmal am Anfang um GO-s auf der Lane starten zu können und eventuell Firstblood (an der Rune, mit Mates) holen zu können. Danach Cannonball maxen, um maximale Stundauer sowie den maximalen Schaden von Cannonball (325 Physischer Schaden!) nutzen zu können. Danach Flurry zum Farmen und für unsere Kill-Kombo ausskillen anschließend Flick ausleveln und Face Smash immer wenn möglich Leveln. So haben wir auf Level 6 Schon fast 3 Disables!

________________________________________________________________________________________________________________________

7. Itembuild

Startitems für die Lane

2x
2x
1x
1x

Optimaler Endbuild:

(Boots selbstverständlich auf Str)




Unser Utopischer Endbuild. Normalerweise schafft man es (von der Dauer her) höchstens bis zum Heart (jedenfalls bin ich nie weiter gekommen) aber ansonsten stelle ich mir so den Optimalen Build für Panda vor. Wir versuchen zuerst die Steamboots und dann den Shrunken Head zu bekommen, da er so ziemlich unser wichtigstes Item darstellt. Als nächstes favorisiere ich Froswolfs Skull, da er uns viel Basedmg (für Panda essentiell) viel Hp und Int sowie einen, für den Panda nützlichen Slow gibt. Der Slow von Frostwolfs Skull kann durch die Autohits zwischen Flurry ausgelöst werden und erleichtert uns weitere Flurrys, Flicks und Ultis ungemein. Danach würde ich mir Riftshards holen, da sie durch Flurry sowie Face Smash ausgelöst werden (bei letzterem sind dadurch Crits ab 1000 bis ca. 1600 möglich!). Jetzt erst würde ich mir Behemoths Heart holen und zur Abrundung Puzzlebox.

Anmerkung: Man kann Panda auch auf Insanitarius spielen, was ich aber ähnlich wie bei meinem Predator Guide nur Erfahreneren Spielern rate - durch Insanitarius kommt zum einen ein weiterer Spell zum bereits großen Repertoire des Pandas hinzu und zum anderen kann armlet schnell nach hinten losgehen. Dennoch ist Insanitarius - wenn richtig verwendet - ein großatiges Item auf Panda (ich persönlich kaufe es mir aber auch selten mit ihm - ist Geschmackssache). Wenn man sich entscheidet Insanitarius mit ihm zu bauen sollte man dies nach dem Shrunken Head tun.

Earlygame Items:




Sowohl Battery, als auch die Ausbauvariante PowerSupply sind dringend mit dem Panda zu holen, sie sind auf ihm ein wahres Muss, da seine Spells wenig Mana kosten, was sich mit beiden sehr gut auffüllen lässt. Absolutes Musthave!

2x

Mit zwei Bracern haben wir (bei guter Spielweise) keine Manaprobleme und erhöhen unseren Basedamage (was für uns wichtig ist)



Die Steamboots sind schnell zusammen gefarmt und durch ihre zusätzliche Stärke (mehr Basedamage sowie HP) ebenfalls wichtig für uns. Zusätzlicher MS oder Phase sind für uns nicht so wichtig, da wir durch Flick gut an den Gegner herankommen und wirklich dringend auf Basedmg (also Stärke) gehen sollten.



Unser Coreitem. Dieses Item sollten wir (bei sehr gutem Farm) ca. ab Minute 20 bzw. spätestens ab Minute 30 haben. Es gibt uns alles was wir benötigen: 24 Damage, 10 Stärke, sowie den Avatar, welcher uns Magieimmun macht (besonders wichtig für unser Ulti). Vergesst aber nicht, dass wir uns trotz Avatar auch noch selbst stunnen(beim Verfehlen von Cannonball), da Cannonball physisch ist.

Ab nun (ca Minute 25) beginnt für uns das Mid - Lategame, ab hier sind wir (relativ) flexibel was Items angeht.



Insanitarius lässt sich ebenfalls schnell farmen und gibt uns somit für wenig Gold viel Damage. Es gibt uns 25 Str und 31 Schaden was +56 Schaden auf alle Attacken bedeuted, sowie 56+11 für Flurry. Generell gilt jedoch: Anfänger lieber die Finger von Insanitarius lassen!

Note: 1- / 4 für Anfänger



Mein persönliches Lieblingsitem auf Panda. Damit haben wir keine Mana bzw. Hp Probleme, es erlaubt uns Flurry fast 100%ig (nach dem ersten Flurry Treffer) zu treffen, durch den simultanen Slowenden Autohit. Zudem gibt es uns 25+11 zusätzlichen Schaden auf Flurry und wird sogar durch Flick ausgelöst! Dennoch solltet ihr beachten, dass falls ihr schlecht farmt ein billigeres Item besser wäre - ansonsten Top Item auf Panda!

Note: 2+



Den Shieldbreaker würde ich persönlich eher nicht empfehlen. Er gibt uns keine Stats, verstärkt unseren Damage trotzdem ziemlich gut. Falls man sich vorher Insanitarius gebaut hat muss man mit Shieldbreaker etwas mehr aufpassen (da wir keine zusatz Hp bekommen), der Schaden ist jedoch unglaublich stark.

Note: 2-3



Dieses Item ist auf uns stärker als auf anderen Tanks, da es uns durch die zusätzliche Stärke nochmal extra Bonusdmg über Flurry und Face Smash gibt. Der HP Reg ist ebenfalls ein nettes Gadget, da wir mit Heart und unseren Core Items ca 2800 Hp besitzen. Lohnt sich, wenn wir im Team noch einen Fullcarry alá Dark Lady oder Madman haben.

Note: 1



Die Frostfield ändert unsere Rolle vom Semicarry zum "Semi-Initator" ;). Gibt uns keinen zusätzlichen Schaden aber macht es uns möglich mit Cannonball und Frostfield zu Initiaten.

Note: 3-



Nullstone erhöht ebenfalls unseren Basedmg und gibt uns ein nützliches Passiv (ein auf uns gezielter Spell wird negiert) was uns mit unserem Shrunken so ziemlich unantastbar macht. Empfiehlt sich besonders wenn man z.B. Puppet oder Succu als Gegner hat.

Note: 2



Obwohl sie uns keine Stats geben sind die Riftshards doch ein perverses Item für uns - der Crit kann durch das Ulti ausgelöst werden, was Crits von 1000-1600 zur Folge haben kann. Außerdem haben wir eine Chance von ca. 59% das der Crit wenigstens einmal pro Ulti ausgelöst wird.

Note: 2



Die Puzzlebox ist ebenfalls ein sehr interessantes Item auf uns. Sie gibt uns auch alles was wir brauchen, zudem sind die Minions mit Panda leicht zu steuern - man benutzt die Box kurz vorm Ulti und kloppt dann mit den Minions auf den disableten Gegner. Auf jedenfall in der Anschaffung wert, wenn wir unsichtbare Gegner im Team haben, da die Minions auf Stufe 3 True Sight haben.

Note: 2+



Eine Überlegung wert, schließlich gibt es uns auch Stats und dazu noch einen weiteren Disable. Bei sehr gutem Farm, so wie wenigen Disablern im eigenen Team ganz gutes Item.

Note: 2-



Auch wenn es bei den recommended Items steht ist davon eher abzuraten. Runed Axe ist an sich dazu gedacht den Farm zu verbessern, was für uns aber unnötig ist, da wir Flurry haben. Außerdem gibt es uns ebenfalls keine Stats. Viele begründen die Anschaffung dieses Items mit dem verbesserten Reg, welcher jedoch auch durch Nullstone zu erreichen ist - und das noch mit besseren Eigenschaften.

Note: 4-



Die Illusionen des Pandas sind sehr schwach, er macht seinen meisten Schaden mit Flurry, worüber die Illusionen nicht verfügen.

Note: 6



Viele Leute sagen, Mock of Brilliance lohnt sich wenn man ihn ca. ab Minute 15-23 hat, ich sage, wenn ihr so schnell so viel Gold farmen könnt dann solltet ihr so weit sein, zu wissen, dass sich Mock nicht Lohnt. Er gibt uns 0 Stats und die Aura ist nicht wirklich brauchbar für uns.

Note: 6



Ähnlich wie Mock nützt uns das Savage Mace wenig, da es uns keine Stats gibt und eher auf so vielen Attacken wie möglich, also hohem Attackspeed aufbaut, was mal so gar nicht unser Ding ist.

Note: 5



Symbol of Rage gibt uns zwar viel + Str jedoch basiert auch dieses Active auf viel Attackspeed, weshalb die 3 Sekunden 150% Leech auf Panda Verschwendung wären.

Note: 5



Eigentlich ziemlich unnötig auf Panda dennoch ermöglicht es uns bessere Positionierung.

Note: 4 (eher ein Fun-Item)

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »SkuzZlebuZz« (25. November 2009, 21:58)


SkuzZlebuZz

unregistriert


5

Sonntag, 22. November 2009, 19:31

8. Spielverhalten

Earlygame:

Wir gehen zusammen mit einem Mate (am besten Stunner z.B. Witch Slayer, Andromeda) auf eine der Sidelanes (bitte kein "me Solo Mid" Unfug!) und versuchen ordentlich zu lasthitten. Ab Level 2 können wir nun mit einem Stunner ein Go machen - wenn sich dafür die richtige Situation bietet (eher mehr Verbündete Creeps als Gegnerische, Unvorsichtiges Verhalten des Gegners). Am einfachsten geht es wenn euer Mate den Stun setzt und ihr den Cannonball sofort hinterher macht, danach noch Flick, falls der Gegner zu weit weg kommt. Versucht aber auf keinen Fall einfach mal so einen Cannonball zu machen. Das Pullen sollte euer Mate übernehmen. Wir können auf so einer Lane recht aggressiv Spielen, sofern wir nicht Healern wie Demented, Jereziah oder Nymphora gegenüberstehen. Wir sollten uns nun unser Powersupply sowie unsere Steamboots zusammenfarmen und ab und zu mal Gangen gehen (was mit Flick, Cannonball und Ulti perfekt klappt) und versuchen schnell unseren Shrunken zusammenzubekommen.

Midgame-Lategame:

Nun da wir Shrunken haben sind wir auch in Teamfights sehr effektiv gebrauchbar. Sofern keine Teamfights anstehen können wir nun oft Gangen gehen. Wenn es zum Teamfight kommt müssen wir in dieser Phase des Spiels versuchen die gefährlichsten Disabler des Gegners mit unserem Ulti auszuschalten (Carrys sollten bis jetzt eher wenig Dmg machen). Es ist wichtig das wir im Midgame viel Roamen (für diese Rolle kann man sich auch mal eine Bottle kaufen). Kommt es nun zu Lategame Teamfights ist es unsere Aufgabe viel zu Disablen. Im Teamfight sollten wir nicht den Initiator machen, dafür haben wir nicht die richtigen Spells und der Cannonball Radius ist zu klein. Nach dem Initiate versuchen wir so viele (durch den Initiator Gestunnte) Ziele wie möglich mit Cannonball nachzustunnen und schließlich das wichtige Ziel (der gegnerische Fettgefarmte Carry z.B.) zu Flicken und Face Smashen.

________________________________________________________________________________________________________________________

Freunde und Feinde:


Freunde:



Stellvertretend für alle Disabler helfen sie uns beim Killen.



So ziemlich unser bester Freund, durch seinen Heal seinen Repel und sein Ulti bestärkt er uns bei der Ausübung unserer Rolle enorm.



Ein starker Lanepartner, sein Frostcage hilft uns beim Cannonball treffen (vorsicht Helden wie Magebane oder Chronos können sich trotzdem per Leap retten), mit seinem Slow wird das Treffen von Flurry pissleicht und wir kommen einfach an den Gegner für Ulti und Flick ran.



Im Clanwar eher eine schwache Lane - bei Gangs jedoch eine durchaus gute Kombination - wir slowen und stunnen den Gegner für ihn.



Mit einigen guten Fissures erlaubt er uns den Gegner like Np zu disablen. Er ist außerdem ein großartiger Initator der uns unsere Rolle in Teamfights erleichtert.



Ein sehr starker Lanepartner - mit seinem Heal können wir gute Gos starten und durch seinen Slow verlangsamte Gegner einholen. Arcane Hide und Storm kommen uns später ebenfalls zu gute.



Mit ihm zusammen können wir einen Gegner unglaublich lange disablen und zerlegen.



Diesen zwei Jungs helfen wir ungemein ihren Stun zu treffen und ihre mächtige Nuke-Combo zu entfesseln.



Diese zwei Jungs sind ebenfalls optimale Lanepartner für uns, durch ihren Stun treffen wir Cannonball fast 100%ig.



Stellvertretend für alle Fullcarrys helfen wir ihnen ungemein mit unseren Disables.

Feinde:



Ebenso wie sie mächtige Freunde seien können, sind sie auch sehr fiese Gegner. Besonders die Succuboobs mit ihrem Zauber Smitten, welcher drastisch unseren Basedmg reduziert.



Ein ziemlich gemeiner Gegner, da wir 100%ig auf unsere Spells angewiesen sind, und er uns mal schnell Silencen kann. Zudem verhindert seine Aura, dass wir Flurry spammen können.



Sein Ulti kann uns ziemlich nerven, da wir NUR Physischen Schaden verursachen.



Da wir später über viel HP verfügen tut uns sein Ulti besonders weh.



Er kann uns das Early versauen und im späteren Spiel durch Stormcloud unseren Physical Dmg drastisch reduzieren.

________________________________________________________________________________________________________________________

10.Fazit:

Der Panda ist ein mächtiger Disabler mit gutem Semi-Carry Potential. Seine Spells machen ihn von der ersten Minute an nützlich und er ist absolut einzigartig zu Spielen. Seine Fähigkeiten in der richtigen Reihenfolge einzusetzen erfordert Übung und Gefühl. Wenn man mit ihm erstmal ein wenig Erfahrung gesammelt hat, dann ist er wirklich sehr Spaßig zu spielen. Ich hoffe, ich konnte euch mit dem Guide weiterhelfen und ein bisschen Appetit auf Panda machen.

Replays:

Sobald die Replayfunktion verfügbar ist, solltet ihr euch diese IDs mal ansehen.

12601546 - zwar ein Public, jedoch wird ganz gut die Spielweise vom Panda deutlich

12776742 - Funwar FME gegen B88

13213462 - Funwar FME gegen OcP

http://www.fileplay.net/file/6672/gr-tou…s-fab-clan-clan Hier wird deutlich wie man Panda auf keinen Fall spielen sollte, auch wenn er von Loda gespielt wurde - zu viel gefarmt, falsche Skillorder (Flick zuerst ausgelevelt WTF), falsche Items gekauft (Phase, RoH), schlechte Verwendung der Skills UND einen Epic Fail, als er dachte, dass der Stun (physisch) durch Meszmerize von Succu geht - offensichtlich hat Loda den Panda nie vorher gespielt


Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »SkuzZlebuZz« (14. Dezember 2009, 00:57)


SkuzZlebuZz

unregistriert


6

Sonntag, 22. November 2009, 19:32

-Platzhalter-

24.11.09
- habe einen Text bei Allgemeines hinzugefügt, um die Rolle des Pandas zu beschreiben
- habe die Sache mit Frostwolf Skull geändert - sry wegen dem Halbwissen mit Flurry :/
- habe die Note von Runed geändert (:-* Schmoda - ich hoffe das ist nen Customtitel wert )

25.11.09
- weiteres Replay hinzugefügt
- Nullstone bei Items eingefügt
- Text bei Allgemeines erweitert

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »SkuzZlebuZz« (25. November 2009, 22:01)


[FME]Nurn

Predasaur Crusher

Beiträge: 856

Wohnort: Dickes B

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

7

Sonntag, 22. November 2009, 19:42

Top Guide stimme eigentlich mit allem überein (was selten vorkommt) :thumbsup:

Skuzzle spielt übrigends nen Panda aus der Hölle!

Hi, ich hatte bisher nie lagg, aber seit gestern, ich hab meinen PC von innen staubgesaugt, hab ich lagg -.-

Rap :O

Predasaur Crusher

Beiträge: 507

Lieblingsheld/en: Tundra

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

8

Sonntag, 22. November 2009, 19:47

guide ganz ok, aber kotzhero nummer 1 für mich :D
"Ein Messdiener, eine Nonne und ein Priester kommen in eine Kirche. Sagt der Pfarrer: willkommen Söhne gottes."

Rap: Duffy du hast ja wieder keine bottle

Duffy: Ne dafür hab ich ja Boots of Travel.

Knallfrosch:
Bei dem Schmerzmittel nach Entfernen meiner Weisheitszähne war eine Nebenwirkung: Tod. Jo, total cool :thumbup:

Avajens: Dann stellt euch das Blizzard-Gebäude vor, wenn ihr an S2 denkt. Ich bleib bei meiner kleinen putzigen Firma im Keller von einem Walmart.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Rap :O« (22. November 2009, 20:02)


Schmoda

was it poison?

Beiträge: 2 164

Lieblingsheld/en: Der rote Sven

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 22. November 2009, 20:09

Guter Guide, schön übersichtlich.
Aber Runed Axe die Note 5? Ich find das Item mal gar nicht so schlecht wie du es darstellst.
Die Regeneration kann er gebrauchten und der Splash ist mit Flurry nicht schlecht.
Von mir aus eher die Note 2-3, weil ich mit Panda auch gerne viel farme :)
Aber da hat wohl auch wieder jeder seine eigene Meinung.
i ♥ Schmoda

Also in meinem Bracket (Very High), wird solo-offlaner meistens gemeidet.

was ist denn bitte wichtiger als titten? - du musst mal lernen deine prioritäten anständig zu setzen...

SkuzZlebuZz

unregistriert


10

Sonntag, 22. November 2009, 21:12

@ Schmoda: Runed Axe Note 5 da:

-Cleave machen wir genug mit Flurry - der Cleave durch Runed erfolgt zum Großteil durch Autoattack was nicht unser Ding ist
-Wir verbessern Flurry und Face Smash NICHT, da keine Stats
-mit Str Item haben wir mehr HP, Basedamage und somit auch mehr Dmg für Flurry, was fast dem +Dmg von Runed entspricht
-der Manareg sowie HPreg sind für uns nicht essentiell

Für den Preis gibts bessere Sachen für den Panda