Sie sind nicht angemeldet.

  • »Nachtgoblin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

Beruf: Student für BioChemie

Hobbys: Poker, Festivals

Lieblingsheld/en: Teufels-Hag, Maliken

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

1

Freitag, 16. Juli 2010, 15:12

Zephyr - was ist er?

:zephyr:
Hey Leute, nach dem Nerf von der lieben Eule wollte ich mal fragen, wie man ihn richtig effektiv spielt und wie sich sein Itembuild ändert;

Ich finde ihn als Carryverschnitt zu spielen macht weniger Sinn als zu tanken, wie sind eure Meinungen?

Ich würde ihn so bauen:

:60px-HelmoftheBlack_Legion: :Plated_Greaves: :Item_Damage10: :Behemoths-Heart: :60px-DaemonicBreastPlate: :60px-BarrierIdol:/ :60px-ShrunkenHead:
lol ist als würde man im casual mode noch den easymode anmachen...


:maliken: :maliken (2): UUUAH :maliken (5): Slay them!

Mr. Advertiser

Neues von unseren Partnern:


Werbung nervt? Jetzt im Forum anmelden!

Eypioh

Snotter Boss

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

2

Freitag, 16. Juli 2010, 15:15

Ich habe letztens gestestet ihn als eine art support/gank zu spielen.
man geht also auf bottle(mehr gust) und tablet of command um die leute zusätzlich noch "bewegen" zu können
optional sind dann sachen wie astrolabe/puzzelebox oder auch ein portal key.

edit: es ist wichtig zu wissen das zephyr zum release ein int held war. er war als support gedacht. scheinbar schafft es s2 diesen support charakter nicht aus dme helden zu bekommen. Er eignet sich hervorragend als support held. Er ist gleichzustellen mit einem glacius/demented support.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eypioh« (16. Juli 2010, 15:17)


_hybrid

Snotter Boss

Beiträge: 48

Wohnort: Wels

Beruf: Schüler

Lieblingsheld/en: Kunkka <3 , Forsaken Archer, Torturer

  • Nachricht senden

3

Freitag, 16. Juli 2010, 15:51

Er ist ein schlechter Supporter im Vergleich zu DS. Er kann nur sich selbst heilen, hat einen Passiv der nur ihm was nützt, sein Gust ist nicht mal ein Stun und sein Ulti ist naja, sein Ulti. Welcher seiner Skills soll gut zum Supporten sein?
Außerdem hat S2 den immer als Carry konzipiert. Und so sollte er auch gespielt werden, er macht noch immer so viel AoE damage bei Helden, nur farmt er weniger schnell, das ist alles. Man muss aber dazu sagen, das ist ein riesiger Nerf! Seine Stärke war das Farmen, das hat ihn so imba gemacht.
Jetzt ist er balanced deswegen spielt den auch keiner mehr. Jeder hat den so oft gesehen, dass den keiner mehr sehen oder spielen will.
PS: Dieser "tank buld" von dir, ist ein Carry build. In HoN gilt fast immer TANK=CARRY, z.B Defiler, Soul Reaper, CD, (Predator) oder Sandwraith, (Carry-Torturer)

Eypioh

Snotter Boss

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

4

Freitag, 16. Juli 2010, 16:01

Naja selber schuld. Vielleicht kaufst du einfach die falschen items auf ihm sodass er eben nicht so gut supporten kann.
Das farmenist doch genau der punkt. Er ist einer der am schnellsten farmenden supporter. d.h. du hast deni astrolabe in 10minuten und kann dann mit weiteren support items weiter machen.
Jedem hier ist klar das seine support stärke durch den letzten patch verringer worden ist, das ändert jedoch ncihts am konzept des helden.

flecksoh

Kongor

Beiträge: 976

Beruf: Student

Lieblingsheld/en: Soulstealer, Madman, Stormspirit, Puppet Master

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

5

Freitag, 16. Juli 2010, 16:19

Ok,dann klau ich mal als Supporter den Farm..un wenn ich im Wald farm lass ich mein Carry einfach solo auf der Lane...gihihihihi
[F4P] flecksoh / nike`

Eypioh

Snotter Boss

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

6

Freitag, 16. Juli 2010, 16:21

oh man immer diese leute die in ihren gedankenvorgängen so gefangen sind. hilfe.
supporter hat viele verschiedene definitionen und kann sich sehr unterschiedlich manifestieren. er supported nicht indem er 24/7 beim carry bleibt(babysitter) um ihm den guten farm zu bescheren. einzyphr farmt selber um sein team mit support items zu unterstützen. dein argument mit dem wald lass ich mla durchgehen aber da geht man halt in den gegnerischen jungle. np

RimyCow

unregistriert


7

Freitag, 16. Juli 2010, 16:23

Genau, ändert nichts am Konzept des Helden, daher --> Carry / Ganker

Supporter sollten niemals farmen (sonst würden sie ja Gold von Carrys und Heroes wie Behe nehmen)...jedoch meinst du, er würde nach 10min Astrolabel haben --> muss man gute CKs ggf. HKs für haben
Dein Argument, dass er Supporter sein soll, wegen seinen Farmskills is also totaler Schwachsinn :) Die Hauptstärke des Helden liegt im Tanken und Dmg mit Ult und Cyclons (vll Items), nicht im Supporten anderer Carrys

DL: Guter Farmskill, Silence, Slow, Ult --> Supporter? Wäre genau so sinnlos :)

Für mich ist und bleibt er n Carry / Ganker

flecksoh

Kongor

Beiträge: 976

Beruf: Student

Lieblingsheld/en: Soulstealer, Madman, Stormspirit, Puppet Master

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

8

Freitag, 16. Juli 2010, 16:23

oh man immer diese leute die in ihren wahnvorstellungen so gefangen sind. hilfe.
Soll dann Zephyr eigentlich noch Wards kaufen oder macht das der Carry? Aber hast Recht,mit deinem Astrolabe wirst du gut oWnEn
[F4P] flecksoh / nike`

Eypioh

Snotter Boss

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

9

Freitag, 16. Juli 2010, 16:24

natürlcih kauft zephyr die wards.
dumme frage.

  • »Nachtgoblin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

Beruf: Student für BioChemie

Hobbys: Poker, Festivals

Lieblingsheld/en: Teufels-Hag, Maliken

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

10

Freitag, 16. Juli 2010, 18:07

Warum soll das nen Carrybuild sein?
Ich finde Zeph hat überhaupt keine "Carry-Fähigkeit", wie z.b As Boost oder nen Crit, sondern das Shield und die Tornados, vor allem bei den Tornados ist es am besten lange in Gegnernähe zu sein -> Tank/Support mMn.
lol ist als würde man im casual mode noch den easymode anmachen...


:maliken: :maliken (2): UUUAH :maliken (5): Slay them!