Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 613.

Donnerstag, 6. Februar 2014, 02:48

Forenbeitrag von: »Heisenberg«

Hearthstone

Zitat von »julsn« priest op, ich sags euch. Nice GZ

Samstag, 4. Januar 2014, 13:47

Forenbeitrag von: »Heisenberg«

Hearthstone

Zitat von »_craY_« erinnert irgendwie an die "ich bin eigentlich voll gut aber mein team ist scheiße und deshalb komm ich nich aus dem 1400 psr-sumpf raus"-diskussion.. hat sich genauso im kreis gedreht und die leute die falsch lagen wollten es einfach nich einsehen ich mach mal den flo: bitte /klosen Haha das trifft's echt ganz gut :D

Freitag, 3. Januar 2014, 02:59

Forenbeitrag von: »Heisenberg«

Hearthstone

Zitat von »Gatze« Zitat von »Føx« Zitat von »Levias« spielen muss man nicht gut können lediglich das deck muss gut sein...wenn du nur grütze ziehst weil du nur grütze im deck hast isses kein wunder das du verlierst... so einen scheiß hab ich schon lange nicht mehr gehört... hon-fans.de liefert <3

Dienstag, 10. Dezember 2013, 13:33

Forenbeitrag von: »Heisenberg«

Hearthstone

Zitat von »julsn« changes im nächsten patch hier mal meine meinung: ssc: scheint mir zu wenig. stirbt gegen mehr, aber hat immer noch ziemlich viel value. argent commander: genauso wie ssc. immer noch 4 damage + gutes minion auf dem feld. flame imp: ändert nichts an der stärke von warlock decks. auch für arena ändert sich nicht viel. mind control: priest ist jetzt useless in arena, in constructed war ers ja eh schon. starving buzzard: hunter in arena noch schwächer... uth: ...und in constructed...

Sonntag, 8. Dezember 2013, 18:57

Forenbeitrag von: »Heisenberg«

Hearthstone

Zitat von »Manni« http://eu.battle.net/hearthstone/de/blog…2013-06-12-2013 Bin angeblich wieder top 50, obwohl ich mich nicht erinnern kann, gegen irgendwen aus den top100 gespielt zu haben. Hätte auch nicht gedacht, dass ich die nötigen 50 Spiele absolviert habe. Ich hoffe das neue Rankingsystem kommt bald, spiele halt fast nur gegen Leute mit schlechten Decks, in den 5 Stunden die ich in den letzten 2 Tagen Ranked gespielt habe, hab ich kein einziges Match verloren. Kann ja nicht der Sinn des...

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 05:06

Forenbeitrag von: »Heisenberg«

Lustige Videos aus dem Internet

<iframe title="YouTube video player" width="425" height="344" src="http://www.youtube.com/embed/kRTLNZvya0U?rel=0" frameborder="0" allowfullscreen>

Dienstag, 30. Juli 2013, 22:12

Forenbeitrag von: »Heisenberg«

Die unendliche Geschichte 2.0

Vor quadrillionen Millisekunden wurde jemand heimtückisch gefickt und gestreichelt. So kriegte Gott einen Sohn. Man munkelt, dass Costa Cordalis heimlich aber mit absoluter Hingabe diesen mongoloiden Politiker gefickt und gestreichelt hätte, wodurch Westerwelle seinen yarak kräftig würgte. Trotzdem musste Klaus mit nach Penisburg, um seinen Schwengel zu untersuchen. Es könnte doch sein, dass das kleine Brathähnchen so knusprig ist. Endoplasmatisches Schweinefleisch ist Dummgeschwätz allerfeinste...

Dienstag, 30. Juli 2013, 20:05

Forenbeitrag von: »Heisenberg«

Die unendliche Geschichte 2.0

Vor quadrillionen Millisekunden wurde jemand heimtückisch gefickt und gestreichelt. So kriegte Gott einen Sohn. Man munkelt, dass Costa Cordalis heimlich aber mit absoluter Hingabe diesen mongoloiden Politiker gefickt und gestreichelt hätte, wodurch Westerwelle seinen yarak kräftig würgte. Trotzdem musste Klaus mit nach Penisburg, um seinen Schwengel zu untersuchen. Es könnte doch sein, dass das kleine Brathähnchen so knusprig ist. Endoplasmatisches Schweinefleisch ist Dummgeschwätz allerfeinste...

Montag, 29. Juli 2013, 01:49

Forenbeitrag von: »Heisenberg«

Die unendliche Geschichte 2.0

Vor quadrillionen Millisekunden wurde jemand heimtückisch gefickt und gestreichelt. So kriegte Gott einen Sohn. Man munkelt, dass Costa Cordalis heimlich aber mit absoluter Hingabe diesen mongoloiden Politiker gefickt und gestreichelt hätte, wodurch Westerwelle seinen yarak kräftig würgte. Trotzdem musste Klaus mit nach Penisburg, um seinen Schwengel zu untersuchen. Es könnte doch sein, dass das kleine Brathähnchen so knusprig ist. Endoplasmatisches Schweinefleisch ist Dummgeschwätz allerfeinste...

Freitag, 26. Juli 2013, 22:18

Forenbeitrag von: »Heisenberg«

Die unendliche Geschichte 2.0

Vor quadrillionen Millisekunden wurde jemand heimtückisch gefickt und gestreichelt. So kriegte Gott einen Sohn. Man munkelt, dass Costa Cordalis heimlich aber mit absoluter Hingabe diesen mongoloiden Politiker gefickt und gestreichelt hätte, wodurch Westerwelle seinen yarak kräftig würgte. Trotzdem musste Klaus mit nach Penisburg, um seinen Schwengel zu untersuchen. Es könnte doch sein, dass das kleine Brathähnchen so knusprig ist. Endoplasmatisches Schweinefleisch ist Dummgeschwätz allerfeinste...

Freitag, 26. Juli 2013, 22:09

Forenbeitrag von: »Heisenberg«

Die unendliche Geschichte 2.0

Vor quadrillionen Millisekunden wurde jemand heimtückisch gefickt und gestreichelt. So kriegte Gott einen Sohn. Man munkelt, dass Costa Cordalis heimlich aber mit absoluter Hingabe diesen mongoloiden Politiker gefickt und gestreichelt hätte, wodurch Westerwelle seinen yarak kräftig würgte. Trotzdem musste Klaus mit nach Penisburg, um seinen Schwengel zu untersuchen. Es könnte doch sein, dass das kleine Brathähnchen so knusprig ist. Endoplasmatisches Schweinefleisch ist Dummgeschwätz allerfeinste...

Dienstag, 23. Juli 2013, 12:55

Forenbeitrag von: »Heisenberg«

Die unendliche Geschichte 2.0

Vor quadrillionen Millisekunden wurde jemand heimtückisch gefickt und gestreichelt. So kriegte Gott einen Sohn. Man munkelt, dass Costa Cordalis heimlich aber mit absoluter Hingabe diesen mongoloiden Politiker gefickt und gestreichelt hätte, wodurch Westerwelle seinen yarak kräftig würgte. Trotzdem musste Klaus mit nach Penisburg, um seinen Schwengel zu untersuchen. Es könnte doch sein, dass das kleine Brathähnchen so knusprig ist. Endoplasmatisches Schweinefleisch ist Dummgeschwätz allerfeinste...

Dienstag, 23. Juli 2013, 09:47

Forenbeitrag von: »Heisenberg«

Die unendliche Geschichte 2.0

Vor quadrillionen Millisekunden wurde jemand heimtückisch gefickt und gestreichelt. So kriegte Gott einen Sohn. Man munkelt, dass Costa Cordalis heimlich aber mit absoluter Hingabe diesen mongoloiden Politiker gefickt und gestreichelt hätte, wodurch Westerwelle seinen yarak kräftig würgte. Trotzdem musste Klaus mit nach Penisburg, um seinen Schwengel zu untersuchen. Es könnte doch sein, dass das kleine Brathähnchen so knusprig ist. Endoplasmatisches Schweinefleisch ist Dummgeschwätz allerfeinste...

Montag, 22. Juli 2013, 23:49

Forenbeitrag von: »Heisenberg«

Die unendliche Geschichte 2.0

Vor quadrillionen Millisekunden wurde jemand heimtückisch gefickt und gestreichelt. So kriegte Gott einen Sohn. Man munkelt, dass Costa Cordalis heimlich aber mit absoluter Hingabe diesen mongoloiden Politiker gefickt und gestreichelt hätte, wodurch Westerwelle seinen yarak kräftig würgte. Trotzdem musste Klaus mit nach Penisburg, um seinen Schwengel zu untersuchen. Es könnte doch sein, dass das kleine Brathähnchen so knusprig ist. Endoplasmatisches Schweinefleisch ist Dummgeschwätz allerfeinste...

Montag, 22. Juli 2013, 21:16

Forenbeitrag von: »Heisenberg«

Die unendliche Geschichte 2.0

Vor quadrillionen Millisekunden wurde jemand heimtückisch gefickt und gestreichelt. So kriegte Gott einen Sohn. Man munkelt, dass Costa Cordalis heimlich aber mit absoluter Hingabe diesen mongoloiden Politiker gefickt und gestreichelt hätte, wodurch Westerwelle seinen yarak kräftig würgte. Trotzdem musste Klaus mit nach Penisburg, um seinen schwengel zu untersuchen. Es könnte doch sein, dass das kleine Brathähnchen, so knusprig ist. Endoplasmatisches Schweinefleisch ist Dummgeschwätz allerfeinst...

Montag, 22. Juli 2013, 16:57

Forenbeitrag von: »Heisenberg«

Die unendliche Geschichte 2.0

Vor quadrillionen Millisekunden wurde jemand heimtückisch gefickt und gestreichelt. So kriegte Gott einen Sohn. Man munkelt, dass Costa Cordalis heimlich aber mit absoluter Hingabe diesen mongoloiden Politiker gefickt und gestreichelt hätte, wodurch Westerwelle seinen yarak kräftig würgte. Trotzdem musste Klaus mit nach Penisburg, um seinen schwengel zu untersuchen. Es könnte doch sein, dass das kleine Brathähnchen, so knusprig ist. Endoplasmatisches Schweinefleisch ist Dummgeschwätz

Montag, 22. Juli 2013, 15:34

Forenbeitrag von: »Heisenberg«

Die unendliche Geschichte 2.0

Vor quadrillionen Millisekunden wurde jemand heimtückisch gefickt und gestreichelt. So kriegte Gott einen Sohn. Man munkelt, dass Costa Cordalis heimlich aber mit absoluter Hingabe diesen mongoloiden Politiker gefickt und gestreichelt hätte, wodurch Westerwelle seinen yarak kräftig würgte. Trotzdem musste Klaus mit nach Penisburg, um seinen schwengel zu untersuchen. Es könnte doch sein, dass das kleine Brathähnchen

Montag, 22. Juli 2013, 14:04

Forenbeitrag von: »Heisenberg«

Die unendliche Geschichte 2.0

Vor quadrillionen Millisekunden wurde jemand heimtückisch gefickt und gestreichelt. So kriegte Gott einen Sohn. Man munkelt, dass Costa Cordalis heimlich aber mit absoluter Hingabe diesen mongoloiden Politiker gefickt und gestreichelt hätte, wodurch Westerwelle seinen yarak kräftig würgte. Trotzdem musste Klaus mit nach Penisburg, um

Montag, 22. Juli 2013, 12:28

Forenbeitrag von: »Heisenberg«

Die unendliche Geschichte 2.0

Vor quadrillionen Millisekunden wurde jemand heimtückisch gefickt und gestreichelt. So kriegte Gott einen Sohn. Man munkelt, dass Costa Cordalis heimlich aber mit absoluter Hingabe diesen mongoloiden Politiker gefickt und gestreichelt hätte, wodurch Westerwelle seinen yarak kräftig würgte. Trotzdem

Sonntag, 21. Juli 2013, 21:02

Forenbeitrag von: »Heisenberg«

Die unendliche Geschichte 2.0

Vor quadrillionen Millisekunden wurde jemand heimtückisch gefickt und gestreichelt. So kriegte Gott einen Sohn. Man munkelt, dass Costa Cordalis heimlich aber mit absoluter Hingabe diesen mongoloiden Politiker gefickt und gestreichelt hätte