Sie sind nicht angemeldet.

SatzDesThales

Predasaur Crusher

Beiträge: 867

Wohnort: Hannover

Beruf: Maschbau

Hobbys: Let's pump muscles

Lieblingsheld/en: inzor, cray

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

21

Montag, 1. April 2013, 14:02

Guckst du hier:

Spoiler Spoiler




Beim Motherboard habe ich aber absichtlich "gefailt". Die maximale Datenübertragung ist geringer, als die mit der Festplatte möglich wäre. Wollte ein wenig Money safen, weil ich eh keine große Datenmengen transferiere.

Ich denke, dass du ihn momentan sogar noch günstiger bekommst. Habe ihn mir sogar aus Faulheit zusammenbauen lassen. :>
deep quote

das leben ist grad scheiße und gut .. wie lachgas was man hyperventilierend durch zieht. teehee

Mr. Advertiser

Neues von unseren Partnern:


Werbung nervt? Jetzt im Forum anmelden!

GoReH

Predasaur Crusher

Beiträge: 198

Wohnort: Wien

Beruf: TU Informatik

Lieblingsheld/en: Lone Druid

  • Nachricht senden

22

Montag, 1. April 2013, 14:09

Danke dir , zur groben Orientierung ist das ganz hilfreich. Nehme mir wohl noch ne kleine SSD und Blue Ray dazu, auch wenns eigentlich eine Geldverschwendung ist.

█████████████
█████████████
█████████████

23

Mittwoch, 3. Juli 2013, 20:13



So will meinen Plan jetzt mal in die Tat umsetzen, da jetzt Geld vorhanden ist. Ich hab den Pc mal nen bisschen nach der computerbase.de FAQ zusammengestellt und das ist dann dabei rausgekommen. Wäre über Verbesserungsvorschläge oder über Nennung von besseren Alternativkomponenten sehr dankbar.
Ich kenne mich echt 0 aus mit Hardware und es wäre cool, wenn da mal wer drüber schauen könnte, ob die Kompenenten miteinander kompatibel sind und noch viel wichtiger, ob man da Windoof Vista 64 bit drauf installieren kann. Wie gesagt, ich habe keine Ahnung von Hardware.

:hon-fans:

edit: Mit besseren Alternativkompenten mein ich natürlich in der selben Preisklasse, versteht sich von selbst.

wolty

Predasaur Crusher

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

24

Mittwoch, 3. Juli 2013, 20:35

wieso will man Vista auf einem PC installieren?

25

Mittwoch, 3. Juli 2013, 20:44

Weil ich Vista noch hier zu Hause rumliegen habe und keine 80 Euro für ein neues Betriebssystem ausgeben will. und kommt mir jetzt nicht mit Linux oder so an
edit: Und da ich mit Vista keine schwerwiegenden Probleme hatte, sehe ich keinen Grund mir etwas anderes zu holen.
Ich könnt mich gerne vom Gegenteil überzeugen :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HoodieMcSackschweiss« (3. Juli 2013, 20:47)


Beiträge: 5

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

26

Mittwoch, 3. Juli 2013, 23:34

Windows 7 gibts es inzwischen oft für unter 30, eine lohnenswerte Investition imo.

BananenBoot

Südfruchtwassertransportmittel

Beiträge: 2 189

Hobbys: Laut im Auto mitsingen \o/

Lieblingsheld/en: Tuomas Holopainen

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 3. Juli 2013, 23:37

Oder Ubuntu *thihihi*
Away to taste the night
The elusive high
Follow the madness
Alice, you know once did


Freundescode: 4742-6083-5047

chainest

CHAMPION OF NEWERTH

Beiträge: 2 228

Wohnort: BaWü

Beruf: Student - Wirtschaftsinformatik

Hobbys: Überlege noch

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

28

Mittwoch, 3. Juli 2013, 23:43

>2013
>Betriebssystem Zahlen

>2013
>vista

29

Mittwoch, 3. Juli 2013, 23:49

Windows 7 gibts es inzwischen oft für unter 30, eine lohnenswerte Investition imo.

Okay und warum?

chainest

CHAMPION OF NEWERTH

Beiträge: 2 228

Wohnort: BaWü

Beruf: Student - Wirtschaftsinformatik

Hobbys: Überlege noch

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

30

Mittwoch, 3. Juli 2013, 23:53

leistungseffizienter, während vista wie ein parasit an deiner hardware saugt arbeitet 7 mit.

Ähnliche Themen