Sie sind nicht angemeldet.

BananenBoot

Südfruchtwassertransportmittel

Beiträge: 2 189

Hobbys: Laut im Auto mitsingen \o/

Lieblingsheld/en: Tuomas Holopainen

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 9. Juli 2013, 12:07

Will jetzt nicht unbedingt 'nen neuen Thread aufmachen, ich zweckentfremde mal den hier:
Was hält HF von der Zusammenstellung?

Soll vor allem für Bild- und gelegentliche Videobearbeitung und ab und zu mal ein paar Spiele gedacht sein.
»BananenBoot« hat folgendes Bild angehängt:
  • rgaawergha.JPG
Away to taste the night
The elusive high
Follow the madness
Alice, you know once did


Freundescode: 4742-6083-5047

Mr. Advertiser

Neues von unseren Partnern:


Werbung nervt? Jetzt im Forum anmelden!

GoReH

Predasaur Crusher

Beiträge: 198

Wohnort: Wien

Beruf: TU Informatik

Lieblingsheld/en: Lone Druid

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 9. Juli 2013, 19:23

Brauchst du so viele Steckplätze bzw. planst du viel aufzurüsten, oder warum so ein teures Mainboard? Wenn du etwas im diesem Preissegment kaufen willst, reicht da doch eine halbwegs brauchbare für ~50-70 Euro.

█████████████
█████████████
█████████████

BananenBoot

Südfruchtwassertransportmittel

Beiträge: 2 189

Hobbys: Laut im Auto mitsingen \o/

Lieblingsheld/en: Tuomas Holopainen

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 9. Juli 2013, 19:36

Eventuell.
Was wär denn ne gute Alternative?
Away to taste the night
The elusive high
Follow the madness
Alice, you know once did


Freundescode: 4742-6083-5047

GoReH

Predasaur Crusher

Beiträge: 198

Wohnort: Wien

Beruf: TU Informatik

Lieblingsheld/en: Lone Druid

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 9. Juli 2013, 20:02

Rest schaut eigentlich ganz OK aus, ich bevorzuge immer AMD Prozessoren, aber der 3570 CPU gibt für nen Intel sicher auch ein gutes Preis/Leistungsverhältnis. Grafikkarte ist sicher auch ganz OK, man kann überlegen ein paar Euro mehr für eine gtx 660 auszugeben, die 700er Serie ist da schon deutlich teurer. Rest schaut auch nicht schlecht aus, da hab ich mir allerdings auch nichts näher angeschaut. Bei der Festplatte kann man vll noch überlegen ob man statt ner Green eine Blue oder Black kaufen will. (Green -> leise, weniger Stromverbrauch aber langsamer --> Black lauter, mehr Stromverbrauch, schneller --> Blue mittelding)

Beim Mainboard sollte eigentlich ein durchschnittliches mit 4 RAM-Steckplätzen(für 2 Kits) für max 16 GB, mit 2 PCI Steckplätzen, richtigem Sockel und einige Anschlüsse (was man so haben will, 1-2 USB 3.0 sind sicher was schönes wenn man mal dementsprechend was kaufen wird) reichen, da gibts sicher günstigere. Einfach ein entsprechendes mit gutem Preis/Leistungsverhältnis suchen. (Tests, Reviews, Bewertungen)

█████████████
█████████████
█████████████

BananenBoot

Südfruchtwassertransportmittel

Beiträge: 2 189

Hobbys: Laut im Auto mitsingen \o/

Lieblingsheld/en: Tuomas Holopainen

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 9. Juli 2013, 21:30

Alleeees klar. Danke.
Away to taste the night
The elusive high
Follow the madness
Alice, you know once did


Freundescode: 4742-6083-5047

Beiträge: 127

Wohnort: Irgendwo in Schleswig-Holstein...

Hobbys: HoN spielen^^

Lieblingsheld/en: Predator, Amun-Ra, Bubbles, Silhouette, Nomad

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

36

Mittwoch, 10. Juli 2013, 18:08

Für Bild- und vorallem Videobearbeitung kann es sicher nicht schaden, nochmal 8Gb RAM draufzulegen.

37

Donnerstag, 11. Juli 2013, 18:56

Falls es irgendwen interessiert, mein finales System:

Graka: ASUS GTX660 TI-DC2O-2GD5 DirectCU II OC
CPU: Intel Core i5-4570 Box, LGA1150
Mainboard: Gigabyte H87-HD3, ATX
Netzteil: be quiet! STRAIGHT POWER BQT E9-400W 80+Gold
Festplatte: Seagate Barracuda 7200 1000GB, SATA 6Gb/s
RAM: 8GB Corsair Vengeance Low Profile schwarz PC3-12800U CL9-9-9-24
Gehäuse: Bitfenix Shinobi Midi-Tower
Laufwerk: LG Electronics GH24NS95
CPU-Kühler: thermalright hr-02 macho 120

Das System hat 670 Euro gekostet und ist so ziemlich das beste, was man für den Preis bekommt, wenn man nicht vorhat zu übertakten.
Graka ist von ASUS werksübertaktet und hat nur ca. 1% weniger leistung als eine unübertaktete 760 GTX.
Das Mainboard ist Standard, was man sicher immer holen sollte, wenn man nicht übertakten will. CPU-Kühler war ürsprünglich der CoolerMaster Hyper212 Evo. Da mindfactory den aber nicht mehr auf Lager hatte, hab ich mich für den Macho entschieden.
Habe mich wirklich sehr sehr genau erkundigt und wenn jemand vorhat einen PC mit ähnlichem Budget zu holen, würde ich ihm mein zusammengesteltes System empfehlen. Ich schwöre halt auf Intel und Geforce, man kann aber sicherlich auch AMD und ATI nehmen, ist Geschmackssache.

Zu dem System habe ich mir noch den Dell Ultrasharp u2412m Monitor geholt, welcher 24" und eine Auflösung von 1900x1200 im 16:10 Format hat. Auch dieses Gerät wird ständig von unabhängigen Quellen empfohlen und kostet 241 Euro.


Der Bildschirm und das Gehäuse wurden bereits geliefert. Die restliche Hardware wird wohl nächste Woche geliefert wegen besagten Lagerproblemen mit dem CPU-Kühler. Ich habe noch nie selbst einen PC zusammengebaut, habe aber jetzt schon zahlreiche Tutorials angeschaut und bin guter Dinge, dass ich die Hardware ohne große Probleme einbauen kann.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HoodieMcSackschweiss« (11. Juli 2013, 19:08)


38

Donnerstag, 11. Juli 2013, 19:02

edit @ Babo: Ich empfehle dir ein anderes Gehäuse zu nehmen. Ich wollte auch erst das Sharkoon nehmen, weil ich mir dachte, dass man am Gehäuse ja gut sparen kann. Mir wurde aber dringend empfohlen nicht am Gehäuse zu sparen, erst Recht nicht, wenn man vorhat irgendwann aufzurüsten.
Hab dann auch im Internet einige negative Testberichte zum Sharkoon gelesen. Für 30 Euro mehr kriegst du mit dem Bitfenix Shinobi ein wirklich tolles Gehäuse mit ausreichend Platz, was beim Sharkoon zum Problem werden könnte.
http://geizhals.de/bitfenix-shinobi-schw…rp-a736663.html

BananenBoot

Südfruchtwassertransportmittel

Beiträge: 2 189

Hobbys: Laut im Auto mitsingen \o/

Lieblingsheld/en: Tuomas Holopainen

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 11. Juli 2013, 19:17

Okay, danke für den Hinweis :)
Away to taste the night
The elusive high
Follow the madness
Alice, you know once did


Freundescode: 4742-6083-5047

Lumes

Kongor

Beiträge: 1 138

Wohnort: Berlin

Lieblingsheld/en: Random!

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

40

Montag, 15. Juli 2013, 15:38

Ich hau es einfach mal mit hier rein. Ich will mein PC loswerden und habe ein Laptop im Auge, soll kein High-End sein.

http://www.hardwareschotte.de/preisvergl…hwarz-p21634326

Der aber mit 6GB Ram anstatt 4GB

Und Graka: http://www.notebookcheck.com/NVIDIA-GeFo…0M.63760.0.html
Aber mit 2GB anstatt 1GB


Will damit nur sowas wie Skyrim, Dragon Age, Witcher 2, HoN, BF3 (minimal reicht) und so spielen.


Mein PC zur Zeit:
AMD Athlon II X4 4x3,0GHz
nVidia GTX 560 TI OC 2
4GB 1033 RAM
123

Ähnliche Themen